schieb.de > Tipps > Office > Termine automatisch im Google Kalender eintragen

Termine automatisch im Google Kalender eintragen

01.02.2018 | Von Jörg Schieb

Office, Tipps

Der Google Kalender bietet eine tolle Funktion für alle, denen es schwerfällt, sich an bestimmte Ziele zu halten. Wer sich beispielsweise vornimmt mindestens einmal pro Woche Sport zu machen, kann sich von Google die Termine automatisch eintragen lassen. Alles was dafür benötigt wird, ist die Google Kalender App auf dem Smartphone und natürlich ein Google Konto.

Dazu zunächst den Google Kalender auf dem Smartphone öffnen und unten rechts auf das rote Plus-Symbol tippen. Hier werden drei Optionen angeboten: Ziel, Erinnerung und Termin.

Nun auf Ziel tippen und eine der aufgelisteten Kategorien wählen. Google Kalender bietet jetzt weitere Unterkategorien, fragt, wie oft der Termin stattfinden soll, wie lange der Termin gehen soll und welche Zeit bevorzugt wird.

Abschließend analysiert die App alle Termine, die bereits im Kalender eingetragen sind und trägt das geplante Ziel wie angegeben in den Kalender ein.




Jetzt schieb.de Pro Mitglied werden - und PDFs, eBooks und Extras sichern


Mitglieder von schieb.de Pro bekommen jede Woche einen umfangreichen, hochwertigen Report im PDF-Format zugeschickt. Außerdem können Mitglieder kostenlos hochwertige eBooks laden. Und weitere Extras.

Jetzt Mitglied werden. Nur 5 EUR/Monat.


Kommentarfunktion gesperrt.