Mit Links kann von Excel-Tabellen aus auf Seiten im Internet oder auch im internen Netzwerk des Unternehmens verwiesen werden. Damit jeder auf Anhieb weiß, was sich hinter einem Link verbirgt, kann man einen Hinweis einblenden, wenn der Nutzer mit der Maus auf den Link zeigt.

Diese sogenannte QuickInfo lässt sich für jeden Link mit wenigen Schritten hinzufügen. So gehen Sie in Excel 2016 vor:

  1. Zunächst eine Internet- oder Intranet-Adresse in eine Zelle eingeben.
  2. Jetzt mit [Enter] die Zelle verlassen, sodass ein Link daraus wird.
  3. Nun mit der rechten Maustaste auf die Zelle mit dem Link klicken.
  4. Im Menü wird der Eintrag Link bearbeiten aufgerufen.
  5. Nun oben rechts auf den Button QuickInfo klicken.
  6. Dann den gewünschten Text eingeben, der beim Überfahren des Links mit dem Cursor erscheinen soll.
  7. Zum Schluss noch auf OK und OK klicken – fertig.