fbpx
schieb.de > Tipps > Office > Mit Word recherchieren

Mit Word recherchieren

16.03.2018 | Von Ann + J.M.

Office

Wer an einem Referat oder einem Vortrag arbeitet, muss seine Angaben auf Quellen stützen. Word vereinfacht die Recherche im Internet wesentlich und hilft bei der Suche nach Themen und dem Einfügen zuverlässiger Quellen und Inhalte.

Hier die nötigen Schritte, um als Nutzer eines Office-Abos die Recherche zu nutzen:

  1. Zunächst oben im Menü auf Referenzen und dann auf Recherche klicken.
  2. Nun rechts nach einem Thema suchen und mit [Enter] bestätigen.
  3. In den Ergebnissen präsentiert Word jetzt eine Liste mit Quellen, die sich für das Dokument nutzen lassen.
  4. Beim genaueren Erkunden eines Resultats lässt sich entweder nur der Text oder aber der Text unter Angabe der Quelle im Internet einfügen. Dazu dienen jeweils die Funktionen Hinzufügen sowie Hinzufügen und Zitieren. Sie erscheinen, sobald eine Passage im jeweiligen Ergebnis markiert wird.
  5. Nach dem Einfügen von Text und wahlweise auch Bildern fordert Word zur Aktualisierung des Literatur-Verzeichnisses auf. Das geht automatisch und erfordert nur einen Klick auf den Aktualisieren-Button.




Jetzt schieb.de Pro Mitglied werden - und PDFs, eBooks und Extras sichern


Mitglieder von schieb.de Pro bekommen jede Woche einen umfangreichen, hochwertigen Report im PDF-Format zugeschickt. Außerdem können Mitglieder kostenlos hochwertige eBooks laden. Und weitere Extras.

Jetzt Mitglied werden. Nur 5 EUR/Monat.

Stichwörter: , , , , , , , , , , , , , , ,

Kommentarfunktion gesperrt.