wmg-logo

Wer mit dem Safari-Browser Dateien aus dem Internet lädt, erstellt dadurch automatisch eine Liste aller Downloads. Diese Liste steht per Klick auf das Download-Symbol oben rechts in jedem Safari-Fenster bereit. Wie lange der Browser sich die Dateien merken soll, kann auch geändert werden.

Die Verweildauer von Downloads im Safari-Verlauf kann zentral über die Browser-Optionen festgelegt werden. Dazu im Menü auf Safari, Einstellungen … klicken. Hier im Bereich Allgemein für die Option Downloads aus der Liste entfernen entweder Nach einem Tag, Beim Beenden von Safari, Nach erfolgreichem Download oder Manuell auswählen.

Wird hier Manuell eingestellt, leert der Browser die Liste der geladenen Dateien überhaupt nicht mehr automatisch. Soll die Liste zwischendurch manuell entsorgt werden, geht das mit zwei Schritten:

  1. Im Safari-Fenster oben rechts auf den Download-Button klicken.
  2. Hier den Button Löschen betätigen.