Auch am Mac gibt es das Office-Insider-Programm. Damit können Nutzer neue Office-Versionen ausprobieren, bevor sie für alle freigeschaltet werden. Die #Updates werden normal automatisch eingespielt, auf Wunsch kann aber auch manuell nach neuen Versionen gesucht werden.

Um in macOS manuell nachzusehen, ob neue Office-Updates verfügbar sind, geht man wie folgt vor:

  1. Zunächst ein Office-Programm starten, etwa Word, Excel oder PowerPoint.
  2. Jetzt oben im Menü auf Hilfe, Auf Updates überprüfen klicken.
  3. Nach einem Klick auf den Button Auf Updates überprüfen sucht der Updater nach neuen Versionen und bietet bei Bedarf deren Installation an.