Wer vor lauter Videos schnell die Zeit vergisst, kann sich nun von YouTube daran erinnern lassen, öfter mal eine Pause einzulegen.

Mit dem letzten Update hat YouTube eine interessante Neuerung auf Smartphones gebracht. Bei der schieren Masse an Videos, die auf Googles Videoplattform angebotemn werden, kann man schnell mal die Zeit vergessen und wesentlich mehr Videos konsumieren als man eigentlich wollte. Hier schnell 5 Minuten, da noch eben 10 Minuten – und zack, ist eine weitere Stunde um.

Über eine neue Erinnerungs-Funktion soll es Nutzern einfacher fallen, zwischen den Videos eine Pause einzulegen. Diese Erinnerung kann je nach Bedarf selbst festgelegt werden und lässt sich ganz leicht im Menü einstellen.

Einfach mal abschalten

Zunächst die YouTube-App öffnen und oben rechts auf das Profil-Icon tippen. Nun über Einstellungen den Punkt Allgemein anwählen und oben in der Liste Daran erinnern, eine Pause zu machen antippen. Standardmäßig ist die Erinnerung auf Nie eingestellt. Wer die Funktion nutzen möchte, kann hier ein Intervall zwischen 15 und 180 Minuten auswählen. Ist die Einstellung vorgenommen, wird YouTube nach Ablauf der festgelegten Zeit freundlich daran erinnern eine Pause einzulegen.