Auf Feiern und anderen Veranstaltungen soll im Hintergrund oft eine Musik-Berieselung zu hören sein, die aber nicht stört. Am besten eine, um die man sich nicht kümmern muss, sondern mitfeiern kann. Möglich wird das etwa mit dem VLC media player.

Denn dieser kennt, wie andere Audio-Programme auch, eine Repeat-Funktion. Damit lassen sich Songs, die in einer Playlist stehen, wiederholen. So stoppt die Wiedergabe nach dem letzten Song nicht, sondern beginnt von vorne.

Das Feature zur Wiederholung der Wiedergabe kann in VLC über das Menü aktiviert werden. Dazu oben auf Wiedergabe, Alle wiederholen klicken. Alternativ lässt sich der Repeat-Modus auch durch die entsprechende Tasten-Kombination einschalten.

Auf Wunsch lässt sich die Sortierung der abgespielten Titel auch zufällig anordnen – Stichwort „Shuffle-Modus“. Der ist in VLC per Klick auf Wiedergabe, Zufällig und auch per Tastatur erreichbar.