Mehr Überblick durch geteiltes Fenster

Große Dokumente sind oft recht unübersichtlich. Aber Winword und Excel haben einen Trumpf im Ärmel: Die beiden Programme ermöglichen, den Bildschirm zu beliebig zu teilen. Dazu auf die schmale Schaltfläche unmittelbar oberhalb der rechten Bildlaufleiste klicken und bei gedrückter Maustaste die Teilungsleiste verschieben. So lässt sich der Bildschirm horizontal unterteilen. Excel bietet zusätzlich eine vertikale Teilungsmöglichkeit, gleich rechts neben dem Bildlauf. In beiden Hälften wird dasselbe Dokument gezeigt. So lassen sich zwei Ausschnitte aus dem selben Dokument betrachten. Praktisch, um zum Beispiel Tabellenüberschriften, Summen oder Bemerkungen stets im Blickfeld zu haben. Teilung aufheben: Trennstrich anklicken und nach oben bzw. rechts schieben.

Scroll to Top