Nach einiger Zeit schaltet sich der Monitor bei Android-Geräten ab, wenn sie nicht benutzt werden. Hängt das Telefon sowieso am Kabel, stört die Abschaltung mehr, als sie nutzt. Mit einer versteckten Option lässt sich festlegen, dass der Bildschirm eingeschaltet bleiben soll.

Damit das Android-System den Monitor im Leerlauf nicht ausschaltet, solange das USB-Kabel angesteckt ist, helfen die folgenden Schritte weiter:

  1. Zunächst die Einstellungen öffnen.
  2. Jetzt zum Bereich System wechseln.
  3. Nun 7-mal auf die Build-Nummer tippen.
  4. Jetzt in den Einstellungen eine Ebene nach links gehen, um dann bei den Entwickler-Optionen den Schalter Aktiv lassen oder Wach bleiben einzuschalten.

Fertig! Ab sofort wird das Display beim Laden nicht mehr in den Ruhezustand versetzt.