schieb.de > Tipps > Social Networks > Facebook: 2-Faktor-Auth ohne Telefon

Facebook: 2-Faktor-Auth ohne Telefon

02.11.2018 | Von Ann + J.M.

Social Networks

Facebook nutzt Handy-Nummern der 2-Faktor-Authentifizierung für Werbung. Wem das nicht gefällt, aber dennoch seinen Online-Account absichern will, kann stattdessen auch eine Authentikator-App verwenden.

Dazu zunächst am Desktop-PC im Browser beim Facebook-Account anmelden. Jetzt oben rechts auf das Menü klicken und dann von dort die Einstellungen öffnen. Nun zum Bereich Sicherheit und Login wechseln.

Jetzt kann bei der Rubrik Zweistufige Authentifizierung auf den Button zum Loslegen geklickt werden. Danach wird erneut das Passwort abgefragt. Anschließend nicht die Option zur Nutzung einer Mobil-Nummer auswählen, sondern stattdessen eine Authentikator-App nutzen und den QR-Code scannen.

Ab sofort wird bei jeder Anmeldung bei diesem Facebook-Konto ein Code abgefragt, der aus der Authentikator-App ausgelesen werden muss – auch ohne SMS-Empfang.




Jetzt schieb.de Pro Mitglied werden - und PDFs, eBooks und Extras sichern


Mitglieder von schieb.de Pro bekommen jede Woche einen umfangreichen, hochwertigen Report im PDF-Format zugeschickt. Außerdem können Mitglieder kostenlos hochwertige eBooks laden. Und weitere Extras.

Jetzt Mitglied werden. Nur 5 EUR/Monat.

Stichwörter: , , , , , , ,

Kommentarfunktion gesperrt.