Datei an 2 PCs bearbeiten

Datei an 2 PCs bearbeiten

Wer im Büro an einem Dokument gearbeitet hat und es später zu Hause noch weiter verändern möchte, schickt sich die Datei selbst per eMail zu. Soweit die klassische Methode. Viel einfacher geht’s über einen Cloud-Speicher.

Dazu einfach in Word oder Excel die Datei im Ordner OneDrive, Dokumente abspeichern. Sobald sie geändert wird, lädt das System sie automatisch in die Cloud hoch. Ist der Computer zu Hause mit dem gleichen Microsoft-Konto angemeldet, erscheint das Dokument automatisch ebenfalls zum Öffnen in Office – jedenfalls, sofern Office installiert ist.

Die Cloud kann noch mehr: Sie können sogar mobil auf das Dokument zugreifen, möglich macht es die Anbindung der iOS- und Android-Apps von Word, die sofort auf die OneDrive-Cloud zugreifen können.

Auch für Mac-User

Mac-User haben sogar die Wahl: Sie können zu synchronisierende Dokumente und weitere Dateien entweder im iCloud Drive ablegen. Oder, falls der OneDrive-Agent installiert ist, ist auch der OneDrive-Ordner eine Option – sogar zwischen Windows und macOS.

Datei an 2 PCs bearbeiten

"Die 50 besten Office-Tipps"

Kostenloses eBook

00
Months
00
Days
00
Hours
00
Minutes
00
Seconds
15585

Jede Woche kostenlos per Mail

15856

KOSTENLOS: NEWSLETTER MIT TIPPS

Scroll to Top