Pexels / Pixabay">

Windows Phone ist Geschichte, da hilft kein Zaudern und kein Zagen. Viele Anwender gehen den Weg zu einem Android-Telefon. Die meisten Microsoft Apps (wie Office, OneDrive, Office Lens, OneNote und viele mehr) gibt es auch für Android. Woran es fehlt: Die wunderschöne Kacheloptik, die Windows Phone so besonders gemacht hat. Dafür gibt es allerdings Abhilfe: den kostenlosen Square Home Launcher.

Pexels / Pixabay

 

Im Standard hat Android nur die Programmsymbole (die keine Informationen anzeigen außer einem Benachrichtigungspunkt) und die Widgets. Der Square Home Launcher kombiniert diese beiden Elemente zu den von Windows und Windows Phone gewohnten Kacheln.

Im ersten Einrichtungsdialog legen Sie fest, wie das generelle Aussehen der Oberfläche sein soll. Beispielweise ob Sie Live-Kacheln, also die Inhalte der Benachrichtigungen, sehen wollen.

Die Kachelgröße können Sie anpassen, indem Sie den Finger länger auf eine Kachel gedrückt halten und dann das Symbol mit den beiden Klammern wählen.

Wie bei Windows können Sie dann verschiedene Größen anwählen, die unter anderem auch die Menge des Inhalts der Live-Kachel bestimmen. Auf dem selben Weg können Sie die Kacheln auf dem Bildschirm bewegen.