Die E-Mail hat in vielen Bereichen Ihres Lebens die Rolle des Briefes angenommen. War sie früher noch eher der informelle Kommunikationsweg neben Fax und Papier-Brief, so ist diese Rolle schon lange zu den Messengerdiensten gewandert. Die E-Mail hat damit die Rolle der eher formellen Kommunikation übernommen. Grund genug, sich Gedanken über formelles Briefpapier zu machen.

Outlook? Briefpapier? Tatsächlich bietet nicht nur Word diese Möglichkeit, sondern auch Outlook als zentrales E-Mail-Programm. Klicken Sie auf Datei > Optionen > E-Mail > Briefpaper und Schriftarten, um das gewünschte Design auswählen bzw. einrichten zu können.

Der einfachste Weg ist die Verwendung eines vorgefertigten Designs. Klicken Sie auf Design und wählen Sie unter Design auswählen aus der Liste dasjenige aus, was Ihnen von der Beschreibung her am ehesten gefällt. Auf der rechten Seite sehen Sie dann sofort eine Voransicht, wie eine E-Mail mit all ihren Elementen aussehen mit diesem Design aussehen würde.

Gefällt Ihnen diese nicht, dann versuchen Sie eines der anderen Designs oder brechen Sie den Vorgang durch einen Klick auf Abbrechen ab.

Wichtig: Nicht jedes Design wird für jede E-Mail die richtige sein. Gegebenenfalls variieren Sie hier abhängig von Empfänger und Betreff!