Wenn sie eine E-Mail schreiben, dann ist darin oft mehr als nur der reine Text. Bilder, Medien,Textattribute, all das können Sie zur besseren Lesbarkeit Ihrer Inhalte verwenden. Dumm nur, wenn diese Möglichkeiten plötzlich nicht zur Verfügung stehen, weil deren Schaltflächen ausgegraut sind. Die Ursache und die Lösung zeigen wir Ihnen hier.

Die Ursache dafür ist eine Einstellung in Outlook, die die E-Mail auf “Nur Text” festlegt. Bei einer neuen E-Mail ist das direkt umstellbar, wie Sie hier lesen können. Nicht ganz so einfach allerdings wird es, wenn Sie eine E-Mail beantworten, die schon als reiner Text bei Ihnen angekommen ist. Die Mailantwort wird dann im Detailfenster rechts in Outlook eingebettet. In dem Fall haben Sie dann die Formatierungsoption nicht.

Klicken Sie dann über der E-Mail auf Abdocken. Damit wird die E-Mail in ein eigenes Fenster verschoben.

Darin können Sie dann wieder auf Text formatieren > HTML klicken. Die E-Mail wird in HTM umformatiert und kann ab diesem Zeitpunkt wieder mit Textattributen und anderen Elementen angereichert werden.