Es gibt Situationen, in denen auch der gewiefteste Benutzer verwirrt den Kopf schüttelt: Aus den PC-Lautsprechern kommt von irgendwoher Musik, und sie können nicht einordnen, woher. Das macht es nahezu unmöglich, sie stumm zu bekommen. Den Lautsprecher auszuschalten (und damit alle Audioquellen abzuschalten) ist keine echte Alternative. Die Ursache liegt aber meist woanders!

Haben Sie Edge als Browser geöffnet? Der ist natürlich in der Lage, Audio wiederzugeben. Wenn Sie im Internet surfen, dann spielt der Browser die auf einer Seite enthaltenen Mediendateien ab. Wenn sie Ton haben, natürlich auch den. Das erkennen Sie in der Übersicht der Reiter in Edge daran, dass auf einer Seite, die gerade Ton abspielt, ein Lautsprechersymbol angezeigt wird. Nur Seiten in Registern mit diesem Symbol müssen sie nach Tonquellen suchen!

Wenn sie die Wiedergabe stumm schalten wollen, dann klicken Sie einfach mit der Maus auf das Lautsprechersymbol. Wie bei Windows selbst wird dann der Lautsprecher durchkreuzt und die Wiedergabe wird stumm und stört Sie nicht weiter.