Wenn die meisten Anwender an Smartwatches denken, dann handelt es sich um Uhren, die alleine ein digitales Zifferblatt besitzen. Im Gegensatz dazu kommen von klassischen Uhrenherstellern wie Fossil oder Tissot so genannte Hy<brid-Smartwatches. Die haben normale Zeiger, im Zifferblatt dazu noch ein kleines Display. Da ist es wichtig, das optimal auf Ihre Anforderungen anzupassen. Wir zeigen Ihnen, wie das bei der Fossil Hybrid geht.

Im den älteren Softwareversionen der Begleit-App besteht nur die Möglichkeit, vorgefertigte Zifferblätter zu verwenden. Aktualisieren Sie also unbedingt auf die aktuellste App-Version!

Darin können sie dann auf Anpassung, das mittlere Symbol in der Leiste am unteren Bildschirmrand. An dem Uhrensymbol sehen Sie ein kleines Zahnrad. Tippen Sie darauf.

Über die Gallery können Sie vorgefertigte Zifferblätter herunterladen. Diese erweitern die drei voreingestellten Zifferblätter, die die Uhr mitbringt. Tippen Sie stattdessen auf den Stift, um das aktuelle Zifferblatt zu bearbeiten.

Hier können Sie das Zifferblatt, Hintergründe und Farben/Muster einstellen. Um die vier möglichen Elemente zu verändern, tippen Sie sie an, um sie zu entfernen, dann wählen Sie in der Liste die aus, die Sie im Zifferblatt haben wollen und tippen Sie wieder an die entsprechende Stelle im Zifferblatt, um sie zu positionieren.