Das iPhone und iPad nehmen eine immer größere Rolle ein. Waren sie früher nur Smartphone und Tablet und damit für die mobilen Momente im Leben wichtig, so haben Sie mittlerweile viele Funktionen eines PCs, Macs oder Laptops übernommen. Manchmal müssen Sie die beiden Welten aber miteinander kombinieren und den Bildschirm-Inhalt des iPads teilen. Das geht mit einer kleinen Zusatzsoftware namens APowerMirror.

Die App besteht aus zwei Komponenten: Zum einen die App auf dem iPhone/iPad, die das Spiegeln auf den PC vornimmt, zum anderen eine Komponente auf dem PC, die die Bildschirminhalte des iPhones/iPads annimmt und darstellt. In der einfachsten Version ist die App kostenlos, blendet aber ein hässliches Banner auf dem Bildschirm ein. Dieses kann durch Erwerb der VIP-Version für knapp 60 Euro für eine Lizenz auf Lebenszeit entfernt werden.

Zur Übertragung müssen beide Geräte im selben WLAN sein. Auf dem iPhone/iPad müssen Sie die PIN eingeben, die die PC-Komponente anzeigt. Danach stellen Sie die Verbindung über das Kontrollcenter von iOS über die Schaltfläche Bildschirmsynchronisierung her und wählen ApowerSoft aus. Das ist das selbe Vorgehen wie das Herstellen einer Verbindung zu einem Apple TV.

Nach erfolgreichem Herstellen der Verbindung haben Sie dann den Bildschirminhalt des mobilen Gerätes als Fenster auf dem PC verfügbar und können sogar Bildschirmaufnahmen vornehmen.