WhatsApp als Messenger-Dienst ist immer noch weit verbreitet. Die Kommunikation darüber ist kurz getaktet, Nachrichten gehen in rasender Geschwindigkeit hin und her. Das lenkt sie nicht nur ab, zum Lesen und Antworten müssen Sie dazu auch noch immer wieder Ihr Handy in die Hand nehmen und weglegen. Mit WhatsApp Web können Sie das vermeiden.

WhatsApp Web läuft auf jedem Gerät, das einen WebBrowser hat. Dazu rufen Sie die WhatsApp Web-Webseite auf. Wenn in Ihrem Browser noch keine Verbindung zu WhatsApp eingerichtet ist, dann zeigt Ihnen dieser einen Barcode an.

Bei WhatsApp auf Ihrem Smartphone tippen Sie auf Einstellungen > WhatsApp Web/Desktop und dann auf Gerät hinzufügen. Sie müssen nun Zugriff auf Ihre Kamera genehmigen, damit das Smartphone den Barcode einscannen kann. Ist dies geschehen, dann wird der Browser mit Ihrem WhatsApp-Konto gekoppelt und Sie sehen im Browserfenster Ihre Nachrichten und Chats. Neu eingehende Nachrichten werden ebenso angezeigt wie die Möglichkeit, darauf zu antworten oder einen neuen Chat zu starten.

Die Verbindung bleibt so lange bestehen, wie die Browsersession aktiv ist. Schliessen Sie den Browser, dann müssen Sie die Verbindung zu WhatsApp wieder neu einrichten.