Die unterschiedlichsten Belege werden für Apple Wallet angeboten. Was aber, wenn Sie “nur” ein Android-Gerät haben? Apple Wallet ist nur für iOS- und iPad-OS-Geräte, die Funktionalität aber interessant für alle mobilen Geräte. Wie so oft haben findige Entwickler eine App für Android entwickelt!

Apple ist der Meister der proprietären Lösungen: Viele tolle Ideen werden so verpackt, dass sie nur mit entsprechenden Apple-Geräten möglich sind. So auch die Wallet: Krediktkarten, Flugtickets, Eintrittskarten, das Corona Impfzertifikat, sie alle können sicher an einem Ort in der Wallet-App von iOS gespeichert werden. Auf Grund der Verbreitung bieten immer mehr Anbieter gleich die Karten in der E-Mail-Bestätigung an. Für Android gibt es dafür die WalletPasses-App.

Nach der Installation können Sie darin direkt die Wallet-Links öffnen und die Karten aus der E-Mail in die Android-Wallet integrieren. Die Funktionsweise ist dem Original von iOS sehr ähnlich: Karten werden als Stapel angezeigt, das Antippen der Überschrift einer Karte öffnet diese.

Wichtig auch: WalletPasses unterstützt auch die Verwendung von sich selbst aktualisierenden Karten wie beispielsweise den Reservierungstickets der Telekom für neue Smartphones. Wird die Karte vom Anbieter aktualisiert, dann bekommen Sie direkt eine Push-Nachricht.