Zurücksetzen des Anmeldepassworts am Mac

Zurücksetzen des Anmeldepassworts am Mac

Ein gutes Passwort garantiert die Sicherheit Ihrer Daten. Manchmal sorgt es aber auch dafür, dass Sie verzweifelt da sitzen und es Ihnen partout nicht einfallen will. Ohne einen Passwortsafe sind Sie schnell aufgeschmissen. Bei macOS haben Sie allerdings eine Hintertür: Das Zurücksetzen des Anmeldepasswortes.

Normalerweise ist ein Kennwort lokal auf dem Rechner gespeichert und verlässt diesen nicht. Aus Gründen, denn das birgt potentiell das Risiko, dass es ausgelesen werden kann. Apple geht hier sowieso einen anderen Weg: Der Schlüsselbund, der unter anderem die Passwörter für Webseiten enthält, wird separat gesichert im sowieso schon verschlüsselten iCloud-Speicher Ihrer Apple ID abgelegt. Zumindest dann, wenn Sie den Schlüsselbund in den iCloud-Einstellungen Ihrer Apple ID aktiviert haben.

Zurücksetzen des Anmeldepassworts am Mac

Ist das der Fall, dann ist der Schlüsselbund bei einem vergessenen Passwort für den Mac Ihre Rettung. Klicken Sie neben dem Eingabefeld für das Passwort auf das kleine (?), nachdem Sie es falsch eingegeben haben und dann auf Es mit Deiner Apple ID zurücksetzen. Geben Sie dann die Apple ID und das zugehörige Passwort ein und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.

Wenn Sie stattdessen das Passwort für Ihre Apple ID vergessen haben, dann können Sie dieses über ein anderes Gerät mit einer Internetverbindung unter diesem Link zurücksetzen.

 

15585

Jede Woche kostenlos per Mail

15856

KOSTENLOS: NEWSLETTER MIT TIPPS

Scroll to Top