Ändern des Anzeigebildes bei iOS Live-Fotos

Ändern des Anzeigebildes bei iOS Live-Fotos

Wenn Sie mit einem iOS-Gerät Fotos machen, dann haben diese im Standard eine Besonderheit: Sie zeichnen nicht nur das Bild direkt beim Drücken des Auslösers auf, sondern einige Bilder vorher und nachher. Damit können Sie aus vielen mehreren Bildern das beste aussuchen. Wir zeigen Ihnen, wie das geht!

Dir Grundidee hinter den Live-Fotos ist, dass Sie beim Betrachten ein wenig mehr Leben in die Erinnerung bekommen: Halten Sie den Finger auf das Bild, dann spielt es wie ein kleines Video alle Bilder darin ab. Gerade bei bewegten Motiven können Sie damit vielleicht Dinge sehen, die im Hauptbild, das in der Fotoübersicht angezeigt wird, nicht zu erkennen sind. Oft ist dann das Haupt bild – das, was die Foto-App statisch anzeigt –  unscharf oder nicht optimal. Um eines der zusätzlich aufgenommenen Bilder als Hauptbild festzulegen, gehen Sie so vor:

Ändern des Anzeigebildes bei iOS Live-Fotos

Wählen Sie in der Foto-App das Bild aus. Tippen Sie dann unten linkjs auf das Symbol mit dem kleinen Kreis. Die App zeigt Ihnen am unteren Bildschirmrand einen Filmstreifen mit allen Bildern, die für dieses Foto vorhanden sind.

Ziehen Sie den Finger über diesen Filmstreifen. Sobald das für Sie beste Bild in der Voransicht dargestellt wird, tippen Sie auf Als Schlüsselfoto festlegen. Danach wird das neu ausgewählte Bild als Schlüsselbild angezeigt und beim Teilen an soziale Netzwerke oder Versenden per E-Mail oder Messender als Kopie angehängt.

15585

Jede Woche kostenlos per Mail

15856

KOSTENLOS: NEWSLETTER MIT TIPPS

Scroll to Top