Probleme bei der Corona-App und Samsung Foldables lösen

Die Corona-App hat neben der Sammlung aller Informationen rund um COVID in Ihrer Umgebung vor allem eine Aufgabe: Durch das Scannen Ihrer Impfzertifikate können Sie Ihre Impfung schnell bei einer Kontrolle vorweisen. Dazu müssen Sie Ihre Papierzertifikate in die App scannen, was bei Samsung Foldables wie dem Flip 3 und dem Fold 3 zu Abstürzen führte.

Das Scannen der Zertifikate erfordert die Android-Systemberechtigung des Kamerazugriffs. Die holt die App beim ersten Start ein und kann die Kamera dann jederzeit verwenden. Bei den Samsung Flip- und Fold-Modellen allerdings stürzte die  App bei vielen Anwendern genau an dieser Stelle mit einer unleserlichen Fehlermeldung ab. Bevor Sie jetzt anfangen, auf Ihrem Gerät an den Einstellungen Änderungen vorzunehmen: Das hilft nichts, bringt Ihr Smartphone höchstens noch durcheinander. Der Fehler lag in der App und ist mittlerweile durch ein Update gelöst.

Suchen Sie auf Ihrem Android-Gerät nach Updates. Wenn Sie nicht warten wollen, dann deinstallieren Sie die App und installieren Sie sie über diesen Link aus dem Android Play Store neu. Nach der Installation des Updates und dem Neustart der App sollten Sie die Kamera Ihres Telefons wieder ohne Absturz verwenden können.