, iOS und die Mitteilungsübersicht

iOS und die Mitteilungsübersicht

Mitteilungen von Apps helfen bei der Übersicht über neue Informationen. Zu viele davon allerdings bewirken das Gegenteil. Die Mitteilungsübersicht von iOS 15 soll hier helfen.

Normalerweise kommen Mitteilungen nacheinander auf dem Telefon an und reihen sich aneinander. Je länger Ihr nicht auf das Gerät schaut, desto mehr Benachrichtigungen sammeln sich. Die erste Möglichkeit, ein wenig überblick hinein zu bekommen, ist die Gruppierung per App. Damit sind alle Benachrichtigungen von Mail beispielsweise in einer Benachrichtigungsblase zusammengefasst. Tippt auf die Blase, dann öffnet iOS die Einzelbenachrichtigungen.

Es geht aber noch mehr: In iOS 15 ist die Mitteilungsübersicht hinzugekommen. Die klassifiziert Mitteilungen nach „wichtig“ und „nicht so wichtig“ und zeigt diese regelmässig als kompakte Karte an. Das könnt Ihr frei konfigurieren:

, iOS und die Mitteilungsübersicht

Unter Einstellungen > Mitteilungen > Geplante Übersicht klickt auf Ein.

, iOS und die Mitteilungsübersicht

Ihr könnt nun die Apps auswählen, für die die Übersicht angezeigt werden soll. Automatisch ausgenommen sind davon Direktnachrichten wie WhatsApps oder iMessages, denn die werden sofort zugestellt. Für alle anderen angewählten Benachrichtigungen erhaltet Ihr eine übersichtliche Kachel. Mit deren Inhalten könnt Ihr stressfrei auch nach längerer Zeit die Benachrichtigungen, die Ihr verpasst habt, aufholen.

 

"Die 50 besten Office-Tipps"

Kostenloses eBook

00
Months
00
Days
00
Hours
00
Minutes
00
Seconds
15585

Jede Woche kostenlos per Mail

15856

KOSTENLOS: NEWSLETTER MIT TIPPS

Scroll to Top