Passwörter vom iPad/iPhone auf Windows synchronisieren

Passwörter vom iPad/iPhone auf Windows synchronisieren

Den größten Anteil Eurer Surfzeit verbringt Ihr auf Smartphone und Tablet. Folglich habt Ihr da dann auch Eure Passwörter. Das nutzt Euch am PC aber nichts. Es sei denn Ihr nutzt ein iOS-Gerät und unseren Hack!

iPad und iPhone  verwenden – wie der Mac – den iCloud-Schlüsselbund, um alle vertraulichen Informationen abzulegen. Der ist auf allen Apple-Geräten verfügbar und kann genutzt werden, wenn Ihr mit der selben Apple ID angemeldet seid. Was weniger bekannt ist: Die iCloud-Systemsteuerung für Windows, die Ihr kostenlos herunterladen könnt, ermöglicht über Umwege auch den Zugriff auf die Passwörter im Schlüsselbund.

Passwörter vom iPad/iPhone auf Windows synchronisieren

Nach der Installation wechselt in die Einstellungen von iCloud auf dem PC und aktiviert Passwörter. Mit diesem Schritt werden die Passwörter erst einmal nur synchronisiert, sehen aber nur in Safari als Browser auf dem PC zur Verfügung. Um sie auch in Edge verfügbar zu haben, klickt auf Erweiterung installieren.

Passwörter vom iPad/iPhone auf Windows synchronisieren

Edge fordert jetzt die Installation der Erweiterung an, bestätigt diese und folgt den Schritten auf dem Bildschirm. Wenn Ihr Edge jetzt startet, dann seht Ihr ein neues Symbol neben der Adressleiste. Klickt mit der Maus auf den durchgestrichenen Schlüssel, um die Erweiterung zu aktivieren.

Passwörter vom iPad/iPhone auf Windows synchronisieren

Ih müsst jetzt einmal mit einem Eurer iOS-Geräte den Bestätigungscode lesen und in das Fenster in Edge eingeben, um den Zugriff auf die Passwörtern zu gestatten. Danach Habt Ihr Eure iPhone/iPad-Passwörter stets aktuell unter Windows zur Verfügung!

 

 

"Die 50 besten Office-Tipps"

Kostenloses eBook

00
Months
00
Days
00
Hours
00
Minutes
00
Seconds
15585

Jede Woche kostenlos per Mail

15856

KOSTENLOS: NEWSLETTER MIT TIPPS

Scroll to Top