Windows 11 PC mit Edge

Installation des Windows 11 22H2-Updates durchführen

Neue Features sind immer willkommen. Microsoft kanalisiert diese in den halbjährlichen Windows-Updates. Gerade ist das 22H2-Update verfügbar geworden, das unter anderem den Android-App-Store bringt. Die Installation startet aber nicht automatisch. Wir zeigen Euch wie Ihr sie starten könnt!

Normalerweise sind Updates bei Windows seit einigen Monaten verpflichtend. Zu viel Schaden ist entstanden, weil Benutzer Updates nicht installiert haben. Nun haben die Funktionsupdates eine Sonderstellung: Das sind die Updates, deren Namen sich immer aus der zweistelligen Jahreszahl und dem Halbjahr zusammensetzen (22H2 ist also das zweite Halbjahresupdate des Jahres 2022). Die haben neue Funktionen und ändern die Art, wie Ihr mit Windows arbeitet. Aus diesem Grund wartet Windows auf Eure Freigabe, bevor eine solch weitreichende Anpassung von Windows vorgenommen wird.

Installation des Windows 11 22H2-Updates durchführen

  • Wechselt in die Einstellungen von Windows, dann auf Windows Update.
  • Wenn ein Funktionsupdate zur Verfügung steht, dann seht Ihr das unter den Sicherheit-Updates mit einem separaten Button Jetzt installieren.
  • Bevor Ihr auf den klickt, speichert auf jeden Fall alle Daten in den Programmen, die Ihr gerade offen habt, ein Funktionsupdate erfordert immer einen Neustart!
  • Das Herunterladen und Installieren des Halbjahresupdates könnt Ihr im Update-Bildschirm verfolgen, der Prozess dauert in der Regel bis zu einer Stunde.
  • Nach Abschluss der Installation klickt auf Jetzt neu starten, um den Neustart durchzuführen. Während dieses Neustarts werden diverse Anpassungen in den Systemdateien gemacht. Das dauert wiederum einige Minuten.
  • Wenn Ihr wieder am Anmeldebildschirm seid, dann ist die Installation abgeschlossen und Ihr könnt Windows normal benutzen.

Installation des Windows 11 22H2-Updates durchführen

 

Scroll to Top