Aktivieren/Deaktivieren des Always On Displays in #iOS16

Aktivieren/Deaktivieren des Always On Displays in #iOS16

iOS 16 hat mit dem neuen Sperrbildschirm eine große visuelle Änderung vorgenommen. Wie bei Android lässt sich jetzt ein Sperrbildschirm mit Uhrzeit und Widgets konfigurieren und bei neueren Geräten aus als Always On Display (AOD) verwenden. Das könnt Ihr auch deaktivieren.

Der Sperrbildschirm unterscheidet sich zwischen älteren und neueren Modellen. Das iPhone 14 Pro und Pro Max kann diesen auch bei ausgeschaltetem Display/im Standbymodus darstellen, ältere Geräte nicht. Das liegt daran, dass erst mit der neuen Displaygeneration ein herunterbremsen des Displays auf ein Hertz, also eine Aktualisierung pro Sekunde, möglich ist. Damit und mit extrem verringerter Helligkeit und gedeckten Farben ist erst der stromsparende Betrieb möglich. Wenn Ihr das Always On Display nicht haben wollt, könnt Ihr es recht  verdeckt ausschalten:

Aktivieren/Deaktivieren des Always On Displays in #iOS16

  • Wechselt in die Einstellungen von iOS.
  • Rollt nach unten, bis Ihr Anzeige & Helligkeit antippen könnt.
  • Als vorletzte Option findet Ihr Immer eingeschaltet. Deaktiviert den Schalter, um das Always On Display auszuschalten.

Vergleicht ruhig die Laufzeiten des iPhones zwischen ein- und ausgeschaltetem AOD. Diese unterscheiden sich kaum voneinander. Der Stromverbrauch ist also kein Grund, es zu deaktivieren!

SCHIEB+ Immer bestens informiert


Scroll to Top