Photos: iOS Live-Bilder als Film sichern

Photos: iOS Live-Bilder als Film sichern

Der perfekte Schnappschuss gelingt nur in den seltensten Fällen. Die Live-Bilder von iOS sollen Euch da helfen, indem Bilder vor und nach dem Auslösen aufgenommen werden. Die könnt Ihr aber auch als Film nutzen!

iOS merkt bereits beim Start der Kamera-App und dem Ausrichten auf das Motiv, dass Ihr ein Foto machen wollt. Und nimmt schon einige Bilder auf, bevor Ihr den Auslöser drückt. Der Vorteil: Ist das geschossene Bild unscharf, ein bewegliches Motiv nicht optimal getroffen oder hat die Augen zu, dann könnt Ihr ein anderes aus den zusätzlich geschossenen Bildern aussuchen, das haben wir Euch hier zusammengeschrieben.

Photos: iOS Live-Bilder als Film sichern

  • Aktiviert die Live-Fotos, indem Ihr im Kamera-Bildschirm oben rechts das Symbol mit den ineinander liegenden Kreisen aktiviert. Wenn es deaktiviert ist, ist es durchgestrichen, dann tippt darauf.
  • Im Bild selber könnte Ihr erkennen, dass es ein Live-Bild ist, wenn Ihr den Finger auf das Bild haltet: Dann spielt es nämlich die einzelnen Bilder als einen kleinen Film ab.
  • Den könnt Ihr als Video sichern, denn manchmal hat die Bewegung des Bildes ihren eigenen Reiz. Dazu tippt auf die drei Punkte in dem Kreis oben rechts, dann auf Als Video sichern.
  • Alle Einzelaufnahmen werden jetzt als ein durchgehender Film abgespeichert und im Fotostream abgelegt. Von dort aus könnt Ihr sie ansehen und mit anderen Anwendern teilen.

Photos: iOS Live-Bilder als Film sichern

 

SCHIEB+ Immer bestens informiert


Scroll to Top