Beiträge

VPN: Kein Spielzeug für Nerds, sondern für jeden nützlich

Ein Virtual Private Network (VPN) kann in vielen Situationen hilfreich sein: Wer ein VPN nutzt, kann sich abhörsicher auf Servern umschauen (sogar in einem offenen WLAN), kann seine Identitäten verschleiern und seinen Aufenthaltsort ändern…

Mac-Computer schneller machen mit mehr Speicher

Wer sich einen neuen Mac zulegt, muss einiges investieren. Bessere Ausstattung gibt’s auch – gegen Aufpreis. Dabei lässt sich etwa der Arbeitsspeicher, in dem der Mac während des Be-triebs kurzfristig Daten abspeichert, aufstocken. Geld spart man, wenn man den RAM einfach selbst nachrüstet.

Mehr RAM für den älteren PC – rentiert sich das?

Einer der einfachsten Wege zum Beschleunigen der System-Geschwindigkeit besteht darin, mehr Arbeitsspeicher einzubauen. Denn geht der für Programme verfügbare RAM zur Neige, lagert das System Teile davon auf die viel langsamere Festplatte aus. Das kann zum Flaschenhals werden – besonders bei älteren Computern.

Schnelle Alternative zum Firefox-Add-On Adblock Plus

Wer auf Webseiten keine Werbung sehen will, nutzt oft die Browser-Erweiterung Adblock Plus. Leider ist dieses Add-On ein Speicherfresser – oft werden mehrere Hundert Megabyte Arbeitsspeicher belegt. URLFilter ist eine schlanke Alternative.

Wie schnell ist mein iPhone wirklich?

Ihnen kommt Ihr iPhone langsamer vor als das Android-Handy Ihres Kollegen? Apple selbst hält sich ja über die Geschwindigkeit der Prozessoren bedeckt. Die Leistung Ihres iPhones können Sie aber leicht selbst ermitteln.

Windows: Ruhezustands-Datei kleiner machen

Damit Windows 8.1 und 10 schneller starten, nutzen sie die Funktion „Schnellstart“. Dabei wird der aktuelle Benutzer abgemeldet, aber die Systemdienste und ihr Zustand in die Ruhezustands-Datei auf der Festplatte geschrieben. So muss Windows beim nächsten Start nicht mehr alle Dateien neu laden.

Welche System-Anforderungen hat Windows 10?

Der Nachfolger des wenig beliebten Windows 8 wird Windows 10. Sie haben einen Blick auf die technische Vorschau-Version geworfen und wollen nach Erscheinen auf die neue Windows-Version upgraden? Prüfen Sie zuerst, ob Ihr Computer die Anforderungen erfüllt.

Wozu dient ein Swap-Laufwerk?

Wer bei einem Linux-PC einen Blick in die Aufteilung der Festplatte wirft, etwa mit dem GPartEd-Werkzeug, findet dort neben den System-Laufwerken auch eine Swap-Partition. Wozu ist sie nützlich?

Leistung von Internet Explorer 11 mit eingebautem Benchmark testen

Je nachdem, wie aufwändig eine Webseite oder ein Onlinespiel programmiert ist, wird der Browser mehr oder weniger stark gefordert. Das können Sie selbst messen. Wie viel RAM und Prozessor braucht Internet Explorer? Wie viele Bilder pro Sekunde…

Erste Hilfe, wenn Internet Explorer nicht mehr funktioniert

Eben noch lief der Browser, aber jetzt stürzt IE ständig ab oder startet gar nicht erst, eventuell mit dem Hinweis „Internet Explorer funktioniert nicht mehr“? Guter Rat ist teuer.

Windows 8: So löschen Sie den Verlauf Ihrer verwendeten Modern-UI-Apps

Über den neuen Task-Manager von Windows 8 haben wir bereits gesprochen. Er führt zum Beispiel auch Buch darüber, welche Modern-UI-Apps Sie wie lange verwenden – und welche Ressourcen sie verbrauchen. Diese Zähler lassen sich auch zurücksetzen.

So finden Sie den richtigen PC oder das passende Notebook

Computer und tragbare Geräte gibt es wie Sand am Meer, von ganz teuer bis supergünstig. Entsprechend breit gefächert ist auch die Bandbreite der Ausstattung. Wie finden Sie heraus, welcher Computer für Sie am besten geeignet ist?

Arbeitsspeicher-Verbrauch von Firefox und Chrome senken

Der Lüfter Ihres Computers läuft ständig auf Hochtouren, oder der PC reagiert ziemlich träge? Schuld daran könnte Ihr Browser sein. Denn je länger Firefox, Chrome und Co. offen sind, desto mehr Arbeitsspeicher verbrauchen sie. Wie geben Sie wieder mehr RAM frei?

Defekte RAM-Bausteine finden

Wenn der Rechner einfriert, unvermittelt abstürzt oder Bluescreens produziert, ist oft defekter Speicher schuld. Ob dem wirklich so ist, lässt sich mit einem Speicherprüfprogramm herausfinden. Das gibt es von Microsoft kostenlos und führt verschiedene Stresstests durch, um defekten Modulen auf die Schliche zu kommen.