Beiträge

Sekunden in der Uhr auf der Task-Leiste anzeigen

Am rechten Ende der Windows-Taskleiste sehen Sie in Windows 7 und höher sowohl die aktuelle Uhrzeit als auch das Datum. Allerdings werden dort keine Sekunden angezeigt. Sie wollen nicht nur Stunden und Minuten sehen, sondern auch die Sekunden?

Windows-Store: Apps nach Datum sortieren

Als Nutzer von Windows 8.1 haben Sie mit dem Store eine zentrale Anlaufstelle zum Laden von neuen Apps. Sie wollen wissen, welche Apps kürzlich neu veröffentlicht worden sind?

Den Downloads-Ordner beim Aufräumen nicht vergessen

Sowohl CCleaner als auch die in Windows eingebaute Datenträgerbereinigung machen das Bereinigen Ihrer Surfspuren und sonstiger temporärer Daten leicht. Ein Ordner wird dabei allerdings nicht mit aufgeräumt: das Downloads-Verzeichnis.

iOS: Wann ist diese SMS eingegangen?

Zum Nachweisen einer Unterhaltung per SMS kann man das Datum heranziehen, an dem eine SMS-Nachricht eingegangen ist oder versendet wurde. Apple hilft uns in iOS 7 weiter. Denn hier lässt sich der exakte Zeitpunkt ermitteln, wann eine SMS gesendet oder empfangen wurde.

Monats-Kalender auf Windows-Startseite anzeigen

Wenn Sie mit der Maus auf die Uhrzeit in der Taskleiste zeigen, wird ein praktischer Monatskalender eingeblendet. Das klappt aber nur auf dem Desktop. Sie wollen auch auf der Windows-Startseite einen Kalender im Blick haben? Auch das ist kein…

Nie wieder einen Termin vergessen

Die neuen iPhones, die werden in einem besonderen Apple-Event am 10. September 2013 vorgestellt. Den Livestream wollen Sie nicht verpassen? Kein Problem. Sie können sich ja erinnern lassen – zum Beispiel von Outlook.

OSX-Kalender: So aktivieren Sie die Unterstützung von Zeit-Zonen

Wenn Sie ein Mac-Nutzer sind, steht Ihnen zum Verwalten von Terminen der komfortable Kalender (früher iCal) zur Verfügung. Sie haben auch Termine in anderen Ländern, die Sie im Kalender eintragen? Es ist etwas umständlich, die Zeitzone immer umzurechnen. Müssen Sie aber gar nicht. Denn die Kalender-App erledigt das für Sie.
Vista: Höhe der Taskleiste zum Anzeigen des Datums

Uhrzeit am Notebook stimmt immer wieder nicht?

Normalerweise geht die Systemzeit von PCs und Notebooks selbst dann richtig, wenn das Gerät längere Zeit ohne Steckdose war. Denn das System hat eine Puffer-Batterie auf dem Mainboard eingebaut. Doch die Batterie hält nicht ewig. Sie merken das daran, dass die Uhr des Notebooks oder PCs dann beim Einschalten dauernd nachgeht.
Vista: Höhe der Taskleiste zum Anzeigen des Datums

iOS-Kalender: So schalten Sie schnell zwischen Monaten und Jahren um

Der Kalender in Apples iPhone zeigt beim Start immer den laufenden Monat an. Mit den Pfeiltasten schalten Sie die Ansicht auch auf vergangene oder zukünftige Monate um. Für weit entfernt liegende Monate kann das allerdings mühselig werden.

Internet Explorer: Nachsehen, welche Webseiten Sie gestern besucht haben

Sie haben kürzlich eine Webseite besucht, die Sie interessant fanden, aber Sie können sich nicht mehr an die Adresse erinnern? Die Chancen stehen gut, dass Internet Explorer sich die Adresse für Sie gemerkt hat. Auf dieses Browser-Gedächtnis…

Excel: Datumswerte am Wochenende hervorheben

Sie haben eine Liste mit vielen unsortierten Datumsangaben und möchten nun gern auf den ersten Blick erkennen, welche Werte auf Wochenenden fallen? Mit Microsoft Excel färben Sie solche Zellen einfach andersfarbig ein. So springen die gesuchten…

Bei Recherchen mit Google nur neueste Treffer anzeigen

Bestimmt haben Sie auch schon einmal einen Suchbegriff bei Google eingegeben, der sich auf ein aktuelles Thema bezog, etwa „Windows 8“. Die Ergebnisse zeigen aber oft nicht Neuigkeiten auf den ersten Plätzen, sondern allgemeine Infos. Sie…
Vista: Höhe der Taskleiste zum Anzeigen des Datums

Vista: Datum in Task-Leiste anzeigen

Wie oft wurde Ihnen während eines Büro-Tages schon die Frage gestellt, den wievielten wir heute haben? Falls Sie Windows Vista oder XP nutzen, schieben Sie dann vielleicht den Mauszeiger auf die Systemzeit unten rechts, um das Datum aus dem Tooltipp abzulesen. Es geht allerdings auch einfacher.
Vista: Höhe der Taskleiste zum Anzeigen des Datums

Outlook 2010: Termine vor einem bestimmten Datum löschen

Einmal eingetragene Termine bleiben auf ewig im Kalender. Selbst wenn sie bereits seit mehreren Jahren verstrichen sind. Reine Platzverschwendung. Um im Kalender aufzuräumen und die PST-Datei nicht unnötig aufzublähen, lassen sich Uralt-Termine ganz einfach löschen.
Vista: Höhe der Taskleiste zum Anzeigen des Datums

Vom Datum zum Dossier: Buch-Besprechung

Das Autorentrio versucht zu zeigen, welche Gefahr darin steckt, wenn viele für sich betrachtet unwichtige Informationen zusammengefügt werden - geschickt miteinander kombiniert, entsteht ein Profil, das oft selbst die Betroffenen überrascht.
Vista: Höhe der Taskleiste zum Anzeigen des Datums

Microsoft Excel: Monate addieren

Nicht nur mit Zahlen, auch mit Monaten kann Excel rechnen. Wer zum Beispiel Monate zu einem Datum addieren möchte – etwa Weihnachten plus 17 Monate –, kann auf die Funktion "EDATUM()" zurückgreifen.
Vista: Höhe der Taskleiste zum Anzeigen des Datums

Excel: Wochen-Tag im Datum nennen

In Excel-Tabellen taucht häufig das Datum auf. Meist allerdings ohne Monatsname oder Wochentag. Wer zu einem Standarddatum wie "22.03.2011" den Monat und Wochentag in Textform ergänzen möchte, sollte Excels Textformel kennen.
Vista: Höhe der Taskleiste zum Anzeigen des Datums

Microsoft Excel: Das Datum aus der Kalender-Woche ermitteln

Als Liefertermin nennen Lieferanten oft nur eine Kalenderwoche. Doch um welches Datum handelt es sich zum Beispiel bei KW 22? Diese Frage beantwortet Excel mit einer Formel zum Umrechnen einer Kalenderwoche in das passende Datum.
Vista: Höhe der Taskleiste zum Anzeigen des Datums

Excel: Automatische Datums-Erkennung überlisten

Die Tabellenkalkulation wandelt Texteingaben automatisch in ein Datum um. Aus "2/2011" wird zum Beispiel "Februar 2011", aus "22-3" oder "22/3" das Datum "22. März". Das ist in den meisten Fällen erwünscht – aber nicht immer. Mit einem Trick lässt sich die automatische Datumserkennung überlisten und abschalten.
Vista: Höhe der Taskleiste zum Anzeigen des Datums

Digitalfotos: Das EXIF-Aufnahmedatum ändern mit dem Exif Viewer

Wer beim Urlaub im entfernen Ausland die Uhrzeit der Digitalkamera nicht anpasst, versieht alle Fotos mit dem falschen Datum- und Zeitstempel. Das ist nicht weiter tragisch. Denn mit dem Gratistool „Exif Viewer“ lässt sich das Aufnahmedatum nachträglich korrigieren.