Beiträge

Thunderbird: Standard-Suchmaschine ändern

Beim Rechtsklick auf ein Wort in einer eMail-Nachricht bietet das Nachrichten-Programm Mozilla Thunderbird eine Bing-Suche an. Wer lieber einen anderen Such-Anbieter nutzt, kann die Einstellung schnell ändern.

Firefox: Webseiten schneller in einem Hintergrund-Tab öffnen

Um im Firefox-Browser Links in einem neuen Tab zu öffnen, kann man sie mit der rechten Maustaste anklicken. Dabei wird die jeweilige verlinkte Seite aber nicht im Hintergrund geladen. Einfacher geht’s mit einem kostenlosen Firefox-Add-On namens QuickTab.

Tabs im Firefox nicht schmaler machen, wenn viele offen sind

Sind einige Websites im Firefox-Fenster offen, werden ihre Tabs normalerweise so klein, dass man weder den Titel vernünftig lesen, noch den Schließen-Button sehen kann. Mit einer Gratis-Erweiterung wird das umgestellt.

Firefox: Herausfinden, ob Links SSL-gesichert sind oder nicht

Nicht alle Links sind sicher. Damit man nicht bei jedem Link manuell einen Blick in die Statusleiste des Browsers werfen muss, gibt’s jetzt ein kostenloses Firefox-Add-On. Es markiert HTTPS-Links, die auf verschlüsselte Seiten führen, mit einer entsprechenden Umrandung.

Firefox: Datenschutz-Einstellungen per Toolbar ändern

Fast jede Website speichert Cookies im Browser. Und zusätzlich zu Cookies gibt’s noch jede Menge anderer Optionen, die sich auf die Privatsphäre auswirken. Mit einem Gratis-Add-On lassen sich diese Datenschutz-Einstellungen im Firefox-Browser leichter verwalten – direkt per Klick in die Symbolleiste.

Jetzt gratis: Der schnellste Firefox aller Zeiten

Firefox ist in Deutschland einer der beliebtesten Browser – und das zu Recht. Manch einem ist Mozilla Firefox aber immer noch zu langsam. Dann kommt „Light“ wie gerufen. Der schnellste Firefox aller Zeiten ist besonders für solche Nutzer gedacht – und gratis zu testen.

Inaktive Tabs in Firefox für später wegstecken

Zur besseren Verwaltung von Tabs gibt’s für den Firefox-Browser jetzt ein neues Add-On namens SnoozeTabs. Damit erstellt man keine Lesezeichen mehr für Seiten, die man später beachten will, sondern legt sie sozusagen einfach „schlafen“. Später erscheinen sie dann erneut – von ganz allein.

Aktuellen Firefox-Tab mit einem Klick als privaten Tab öffnen

Zum Öffnen eines neuen Tabs im Inkognito-Modus sind normalerweise mehrere Klicks nötig. Denn jeder neue Tab öffnet sich mit einer leeren Seite. Dank eines Add-Ons geht das viel einfacher.

Speicher-Verbrauch von Firefox reduzieren

Firefox belegt manchmal mehr Speicher, als er sollte. Das kann den Browser langsamer machen und in extremen Fällen sogar zum Absturz bringen. Man kann Firefox allerdings dazu bringen, weniger Speicher (RAM) zu beanspruchen.

Jetzt gratis laden: Firefox für Windows 10 ist da

Ab sofort gibt’s die neuste Version des beliebten Firefox-Browsers zum Herunterladen – mit angepasster Optik für Windows 10, sicheren Erweiterungen und besserer Bedienbarkeit.

Firefox für Android: Schnell ganz nach oben scrollen

Das Praktische am mobilen Firefox-Browser für Android: Genau wie sein großer Bruder unterstützt er Add-Ons. Zum Beispiel gibt’s ein Gratis-Add-On, das mit nur zwei Fingertipps auf einer Webseite ganz nach oben scrollt.

Ubuntu Linux: Standard-Webbrowser ändern

Ubuntu kommt mit einer Reihe Standard-Programme, die schon vorinstalliert sind. Da ist zum Beispiel der Mozilla-Browser Firefox. Wer lieber einen anderen Browser verwenden will, kann auch Chrome, Opera oder ein weiteres Programm installieren.

Beim Umschalten von Firefox-Tabs YouTube-Videos anhalten

Wer hat schon mal von der Tastenkombination gehört, mit der sich bei YouTube ein Film pausieren lässt? Mit der Leertaste. Allerdings klappt das in 9 von 10 Fällen nicht korrekt. Einfacher wird’s mit einer Firefox-Erweiterung.

Auto-Start von Videos in Firefox verhindern

Viele Webmaster integrieren Werbung in ihre Seiten. Nervig wird die Sache dann, wenn es sich um automatisch startende Videos handelt, die die Aufmerksamkeit des Besuchers vom eigentlichen Inhalt ablenken. In Firefox lässt sich verhindern, dass Videos von selbst starten.

Vertikale Tabs im Firefox-Browser verwenden

Für eine ganze Reihe Nutzer ist die normale Tab-Leiste am oberen Fensterrand des Browsers einfach unpraktisch. Sie finden es einfacher, wenn die Tabs untereinander links angezeigt werden. Im Firefox-Browser kann das mit einer Erweiterung schnell umgesetzt werden.

Gratis-Addon: Firefox-Sprachpakete verwalten

Beim Herunterladen des Firefox-Browsers wählt man die Sprache, in der das Programm genutzt werden soll. Die Anzeigesprache der Firefox-Fenster lässt sich auch später noch konfigurieren. Besonders einfach ist das mit einem kostenlosen Add-On.

Firefox Developer Edition: Separates Profil nutzen

Experimentierfreudige Nutzer können den Mozilla-Browser in einer fast täglich aktualisierten Variante installieren. Damit die Daten des Browser-Profils nicht durcheinander geraten, lässt sich dafür auch ein eigenes Profil einrichten.

Firefox will flexibler suchen

Bislang waren Firefox und Google (fast) eine Einheit. DIe Suchmaschine Google war in Firefox jahrelang voreingestellt. Wer mit dem kostenlos erhältlichen Browser etwas suchen wollte, der ist bei Google gelandet. Jetzt kooperiert Firefox auch mit Yahoo - und bietet mehr Optionen bei der Auswahl der Suchmaschine an-

Firefox für Entwickler: So löschen Sie Ihre Cookies

Seit kurzem gibt’s die „Firefox Developer Edition“, eine Spezial-Ausgabe des beliebten Mozilla-Browsers, die sich besonders an Entwickler richtet. Wie löscht man Cookies in diesem Browser?

Firefox Nightly: Separate Prozesse für jeden Tab nutzen

Wenn in Firefox ein Tab hängt, dann hängt der ganze Browser. Beim Internet Explorer und bei Chrome ist das besser gelöst. Denn hier wird jeder Webseiten-Tab in seinem eigenen Prozess ausgeführt. Diese Funktion gibt’s bald auch im Firefox, jetzt schon im Nightly.