NFC

Verlorene Airtags finden

Wie viel Zeit verbringen sie damit, Ihren Schlüssel zu suchen? Oder Ihr Portemonnaie? Ganz abgesehen von dem Streß, denn das passiert immer genau dann, wenn Sie sowieso schon eng mit der Zeit sind und eigentlich los müssten. Apple hat die Lösung dafür zwar nicht erfunden, aber wie so oft eine Stufe weiter gedacht und die …

Verlorene Airtags finden Mehr »

Koppeln eines neuen Airtags

Wie viel Zeit verbringen sie damit, Ihren Schlüssel zu suchen? Oder Ihr Portemonnaie? Ganz abgesehen von dem Streß, denn das passiert immer genau dann, wenn Sie sowieso schon eng mit der Zeit sind und eigentlich los müssten. Apple hat die Lösung dafür zwar nicht erfunden, aber wie so oft eine Stufe weiter gedacht und die …

Koppeln eines neuen Airtags Mehr »

Bezahlen mit Apple Pay

In den USA gibt es Apple Pay bereits seit Oktober 2014. Auch in Frankreich und Großbritannien ist Apple Pay bereits seit einer Weile verfügbar. Nur in Deutschland nicht – die Banken und Sparkassen wollten lieber eine eigene Lösung auf den Weg bringen. Doch jetzt ist Apple Pay auch bei uns gestartet. Das Bezahlen per Smartwatch …

Bezahlen mit Apple Pay Mehr »

65 Jahre Barcode: Wie geht’s weiter?

Wir sehen sie jeden Tag, nehmen sie aber kaum wahr: Barcodes. Seit 65 Jahren gibt es die Strichcodes auf Verpackungen – doch erst seit 1976 auch bei uns in Europa. Nachfolger wie QR-Code und NFC-Lösungen machen dem Barcode längst Künkurrenz.

Neues Android-5.0-Lollipop-Gerät leichter aufsetzen

Man hat zwei Möglichkeiten, Android 5.0 zu nutzen: Entweder ein bestehendes Mobilgerät wird aktualisiert. Oder – falls das nicht klappt – man besorgt sich ein neues Gerät und überträgt die Daten. Das geht dank der Tap&Go-Funktion besonders einfach.

Unterwegs mit dem SmartPhone Fotos ausdrucken

Die heutigen Smartphones können es locker mit (fast) jeder Digitalkamera aufnehmen. Fotos machen ist somit kein Problem. Guter Rat ist aber teuer, wenn Sie auch gleich gedruckte Abzüge Ihrer neuen Schnappschüsse haben wollen.

Kredit-Karten mit Funk-Chip nicht sicher

Eine neue Generation von Kreditkarten soll das Einkaufen erleichtern: Ein Funkchip übermittelt alle relevanten Zahldaten an den Händler. Doch nach Recherchen des ARD-Magazins report MÜNCHEN weist die neue Technik durchaus einige Sicherheitsmängel auf.

Google will Handy zum Zahlungs-Mittel machen

Es war schon lange darüber spekuliert worden, doch jetzt ist es offiziell: Google will das Handy zum Zahlungsmittel machen. Wer ein Android-Handy in der Tasche hat, soll damit künftig an der Kasse bezahlen können. Einfach Handy hinhalten, Zahlung bestätigen, fertig. Google ist dazu eine Partnerschaft mit der Kreditkartenfirma Mastercard und einer amerikanischen Bank eingegangen.

Scroll to Top