Beiträge

VPN: Kein Spielzeug für Nerds, sondern für jeden nützlich

Ein Virtual Private Network (VPN) kann in vielen Situationen hilfreich sein: Wer ein VPN nutzt, kann sich abhörsicher auf Servern umschauen (sogar in einem offenen WLAN), kann seine Identitäten verschleiern und seinen Aufenthaltsort ändern…

Neue iPads: Apple-Event hier live ansehen

Heute (Donnerstag) um 19 Uhr deutscher Zeit stellt Apple die neuen iPads offiziell vor. Mit dabei ist ein neues, dünneres iPad Air, das auch in golden erhältlich sein soll. Die Apple-Präsentation wird live im Internet übertragen.

Windows 8.1: Das Mobilitäts-Center starten

Mit dem Mobilitätscenter steuern Sie viele Aspekte Ihres Notebooks, etwa Bildschirm, Ton und Akku. Bis Windows 7 ließ sich diese Steuerzentrale direkt per Tastenkombination starten. In Windows 8.1 klappt das nicht mehr. Wie greifen Sie hier auf die praktische Funktion zu?

PowerPoint: Video von YouTube einfügen

Sie haben im Web ein gutes Video gesehen und wollen es gern in Ihrer nächsten PowerPoint-Präsentation nutzen? Ein YouTube-Video lässt sich direkt einbetten, ohne es vorher herunterzuladen. Wie gehen Sie vor?

Fotos schnell und einfach im Web präsentieren

Fotos hochladen, um sie anderen zu präsentieren, ist in Zeiten von Smartphone-Kameras und sozialen Netzwerken eine beliebte Beschäftigung geworden. Doch nicht jeder möchte sich erst bei einem Dienst anmelden oder eine App installieren, um…
Eingangsbereich der Stadthalle von Cupertino, mit Apple-Banner über den Türen.

Apple-Event für iPhone 5S, 5C: So empfangen Sie den Web-Live-Stream

Alle Jahre ist es wieder dasselbe Spektakel: Branchenprimus Apple lädt zur Präsentation ein, und alle Fans sind ganz aus dem Häuschen. Heute findet wieder das iPhone-Ereignis des Jahres statt – und Sie können live zusehen, wenn Tim Cook die neuste Generation der Kult-Smartphones vorstellt.

Am 10. September will Apple das neue iPhone enthüllen

Auf einer besonderen Veranstaltung am 10. September will der Technikriese aus Cupertino sein neues iPhone vorstellen. Gerade rechtzeitig – denn Apple verdient zwar mit seinen iPhones viel Geld, aber der weltweite Marktanteil schrumpft im Moment. Schuld daran sind sowohl allzu viele günstige Android-Smartphones als auch eine handfeste Auseinandersetzung mit dem Erzrivalen Samsung.

Passende Vorlagen für Ihre nächste PowerPoint-Präsentation finden

Sie gestalten gern eigene Diashows mit Fotos und Texten? Mit PowerPoint lassen sich solche Präsentationen gut umsetzen. Sie können sogar auf thematisch passende Designvorlagen zurückgreifen. So wirkt Ihre Diashow ansprechend und schick.

PowerPoint-Präsentation in ein Video umwandeln

Mit Microsoft PowerPoint erstellen Sie Präsentationen im Handumdrehen, zum Beispiel für Referate. Sie möchten die fertige Präsentation mit jemand anders teilen, der kein PowerPoint hat? Eine Lösung besteht darin, ein Video aus dem Dokument zu machen.

Publisher-Publikation als PowerPoint-Präsentation weiterverwenden

Sie arbeiten an der Einführung eines neuen Produkts für Ihre Firma und haben dafür Flyer in Microsoft Publisher designt? Praktisch wäre es ja, wenn Sie diese Publikation auch gleich für die Präsentation am Beamer nutzen könnten.

Eine professionelle PowerPoint-Präsentation designen in 2 Minuten

Microsoft hat in PowerPoint viele schick aussehende Entwürfe eingebaut, mit denen Sie jede Präsentation im Nu zu einem neuen Aussehen verhelfen. Mit wenigen Klicks ändern Sie das Design.

Microsoft PowerPoint: Videofilme einfügen

Spätestens seit Office 2010 müssen PowerPoint-Präsentationen keine langweiligen Diashows sein. Wer Leben in die Präsentation bringen möchte, peppt sie mit Videos auf. Dank der Videowerkzeuge lassen sich die Filmchen sogar nachbearbeiten und mit Effekten versehen.

Mac OS X: Aus Fotos eines Ordner eine Diashow machen

Zum Betrachten von Fotos gibt's bei Mac OS X zwar die Vorschau. Schöner ist aber eine bildschirmfüllende Diashow mit ansprechenden Überblendungen. Zusatzsoftware ist dafür nicht notwendig. Denn die Diashow-Funktion ist beim Mac bereits von Hause aus mit dabei.

Microsoft PowerPoint: Präsentationen per Tastendruck ausblenden

Sobald eine PowerPoint-Präsentation an die Wand geworfen wird, gehen die Blicke der Zuschauer nur noch auf die Präsentationsfolien. Wer die Aufmerksamkeit auf andere Dinge richten möchte, kann die Präsentation mit einer kaum bekannten Tastenkombination unterbrechen.

Office für Mac: Präsentationen als PDF-Präsentation speichern

Um Präsentationen auch auf Rechnern abzuspielen, auf denen kein PowerPoint installiert ist, muss entweder der PowerPoint-Viewer installiert oder die Präsentation als ausführbare EXE-Datei gespeichert werden. Das Problem dabei: Nicht jeder möchte zuerst Zusatzsoftware installieren oder dubiose EXE-Dateien starten.

iSpring: Aus PowerPoint-Präsentationen Flash-Filme machen

Das Präsentationsprogramm PowerPoint ist zwar auf vielen aber nicht auf allen Rechnern installiert. Was also tun, wenn Präsentationen an Freunde und Bekannte geschickt werden sollen, aber nicht sicher ist, ob bei allen Empfängern PowerPoint installiert ist. Die einfachste Lösung: Die PowerPoint-Präsentation als Flash-Film verschicken.

Microsoft PowerPoint: Präsentationen lebendiger machen

Viele PowerPoint-Präsentationen sind wahre Langweiler. Lieblos wird von einer zur nächsten Folie gewechselt. Besser sind flotte und knackige Folienwechsel. Die lassen sich mit nur wenigen Mausklicks auf die komplette Präsentation anwenden.

Microsoft PowerPoint: Im 16:9-Kinoformat präsentieren

Die meisten PowerPoint-Präsentationen werden noch immer im klassischen Monitorformat 4:3 vorgeführt. Ganz schön eintönig. Wer Präsentationen einen modernen Anstrich verpassen möchte, sollte das Kinoformat 16:9 wählen. Das ist mal etwas anderes und sieht richtig gut aus.