Programme

Programme immer im Vollbildmodus starten

Windows merkt sich bei jedem Programm, in welcher Fenstergröße es zuletzt benutzt wurde. Wird es erneut gestartet, erscheint es in der jeweils letzten Anordnung und Größe. Das funktioniert nicht immer reibungslos. Wird eine Anwendung maximiert ausgeführt, erscheint es beim nächsten Start mitunter in einem kleineren Fenster. Wer es gerne einheitlich mag, kann die Programmverknüpfung so konfigurieren, dass die Anwendung immer in Vollbildgröße gestartet wird.

Abgestürzte Programme schneller schließen

Abgestürzte Programme, die nicht mehr reagieren, lassen sich normalerweise über den Task-Manager schließen. Das klappt leider nicht immer reibungslos. Zudem dauert es, bis man die richtige Anwendung identifiziert hat. Wer hängende Applikationen schneller beenden möchte, kann sich dafür eine Verknüpfung auf den Desktop legen.

Google Android Handys: Installierte Programme vom Handy löschen

Google-Handys mit dem Android-Betriebssystem sind wie kleine Computer. Auf dem Mini-Handy lassen sich mit wenigen Klicks beliebig viele Zusatzprogramme installieren. Das Löschen und Deinstallieren ist leider nicht so einfach. Wird das Programm in den Papierkorb gezogen, bleibt es trotzdem auf dem Handy.

Programme wirklich restlos entfernen mit dem Revo Uninstaller

it dem Entfernen von Programmen ist es so eine Sache. Zwar bringt jede Anwendung auch ein Deinstallationsprogramm mit. Das funktioniert aber nicht immer so wie erwünscht. Oft bricht die Deinstallationsroutine ab oder es bleiben trotz Erfolgsmeldung auf der Festplatte und in der Registry Programmreste übrig. Das kann mit dem Gratisprogramm „Revo Uninstaller“ nicht passieren.

Mac OS X: Die Seitenleiste des Finders als zweites Dock nutzen

Was wäre der Mac ohne das Dock? Hierüber lassen sich blitzschnell Programme starten oder per Drag and Drop Dateien und Dokumente öffnen. Was viele Mac-Anwender nicht wissen: die gleichen Funktionen bietet auch die Seitenleiste im Finder. Wer möchte, kann die Seitenleiste also wie ein zweites Dock nutzen.

Scroll to Top