Beiträge

VPN: Kein Spielzeug für Nerds, sondern für jeden nützlich

Ein Virtual Private Network (VPN) kann in vielen Situationen hilfreich sein: Wer ein VPN nutzt, kann sich abhörsicher auf Servern umschauen (sogar in einem offenen WLAN), kann seine Identitäten verschleiern und seinen Aufenthaltsort ändern…

Beim Windows-8-Start-Vorgang mehr Details anzeigen

Was passiert eigentlich so alles, während Windows hochfährt? Normalerweise ist das System da ziemlich einsilbig: „Willkommen“, heißt es nur. Gesprächiger wird der Bootvorgang, wenn Sie eine Einstellung ändern.

Windows 8: Beim Kopieren von Dateien immer alle Details anzeigen

Der Kopierdialog im Explorer zeigt in Windows 8 und 8.1 mehr Details als früher an. Noch mehr Details, wie die Transferrate, sehen Sie, wenn Sie im Kopierfenster auf „Mehr Details“ klicken. Wie nutzen Sie dauerhaft die Detailansicht?

Im Datei- und Ordner-Kontext-Menü aufräumen

Immer mehr Tools und Programme verewigen sich im Kontextmenü von Dateien und Ordnern. So wird die Liste immer länger, die beim Rechtsklick angezeigt wird. Wie entfernen Sie überflüssige Einträge aus dem Kontextmenü?

Nutzung von externen Speicher-Medien verhindern

Sie wollen nicht, dass an Ihren Windows-Computer USB-Sticks oder externe Festplatten angeschlossen werden können? Sinnvoll kann das zum Beispiel sein, wenn das Gerät manchmal unbeaufsichtigt bleibt – so können Fremde keine Daten einspielen oder kopieren.

Windows-Benutzer-Konto-Passwort vergessen, wie zurücksetzen?

Man soll Passwörter nicht aufschreiben, sondern nur im Kopf haben – klar. Manchmal vergisst man aber ein Kennwort. Kritisch wird’s, wenn es sich um das Windows-Passwort handelt. Wie richten Sie dann ein neues ein? Auslesen lässt sich…

Outlook-Fehler-Meldung „Datei-Anlage kann nicht erstellt werden“ beheben

Mit Anlagen lassen sich beliebige Dateien über das Internet senden. Beim Versuch, eine E-Mail-Anlage in Outlook zu öffnen, erscheint manchmal aber nur eine Fehlermeldung: „Datei kann nicht erstellt werden: (Dateiname). Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordner, in dem Sie die Datei erstellen wollen…“. Woher kommt der Fehler? Wie werden Sie ihn los?

Internet Explorer: Hinweis „Add-On kann jetzt verwendet werden“ abschalten

Wenn Sie ein neues Add-On für den Internet Explorer-Browser installieren, erscheint beim ersten Start des Browsers der Hinweis „Das Add-On XYZ kann jetzt verwendet werden“. Damit soll die Sicherheit des Browsers erhöht werden. Deaktivieren lässt sich die Meldung trotzdem – wenn man weiß, wie.

Automatische Zuordnungen von Datei-Typen wieder entfernen

Von Haus aus kennt Windows ja schon jede Menge Dateitypen. Doch bei manchen Endungen muss das System passen. Wenn Sie das erste Mal eine Datei aufrufen, deren Typ Windows unbekannt ist, müssen Sie ein Programm zum Öffnen wählen. Doch wie werden Sie die Verknüpfung wieder los, wenn es die falsche Anwendung war?

Registrierungs-Editor in die Systemsteuerung einbauen

Sie passen häufiger Einstellungen von Windows oder Programmen mit dem Registrierungs-Editor an? In den offiziellen Menüs ist dieser jedoch fast nirgends zu finden. Das Programm lässt sich einfacher starten, wenn Sie eine Verknüpfung in die Systemsteuerung einbauen.

Mehr Zeilen auf der Tabs-Übersicht im Internet Explorer anzeigen

Beim Öffnen einer neuen Registerkarte zeigt der Internet Explorer ab Version 9 die Seite about:tabs mit Ihren häufig geöffneten Webseiten an. Wie viele Zeilen in dieser Übersicht dargestellt werden, können Sie auch selbst beeinflussen. So haben Sie Zugriff auf mehr Website-Links.

Outlook-Konten und Mails auf einen anderen Computer umziehen

Sie richten gerade einen neuen Computer ein und müssen dabei auch Ihr E-Mail-Programm neu konfigurieren? Bei Microsoft Outlook können Sie die bestehenden Mailkonten von Ihrem bisherigen System übernehmen. Möglich ist das mithilfe der Registrierungs-Datenbank von Windows.

Windows-8-Apps einfacher beenden

Schon seit gefühlten ewigen Zeiten schließt man Desktop-Fenster per Klick auf das Schließen-X. Bei OSX sitzt es in der linken Ecke der Titelleiste, bei Windows rechts. Doch bei Apps nutzt Ihnen dieses Wissen nichts. Denn hier gibt es keine Titelleiste. Wie beenden Sie Apps in Windows 8? Und wie geht das einfacher?

BlueStacks: Zugewiesenen Arbeitsspeicher anpassen

Mit dem BlueStacks-Player führen Sie Android-Apps auf Ihrem PC aus – ganz so, als ob dort Android installiert wäre. Dass BlueStacks ausgeführt wird, merkt man dann aber doch. Denn der Simulator braucht ziemlich viel Speicher. Wie viel ihm zusteht, können Sie selbst festlegen.

Eigene Einträge ins Neu-Menü von Windows aufnehmen

Wenn Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren Desktop klicken, haben Sie dort ein Untermenü „Neu“, mit dem Sie schnell neue Dateien anlegen können. Welche Dateitypen in diesem Menü sichtbar sind, wird in der Windows-Registrierung festgelegt.

Zugriff auf den Windows Store verbieten

iPhone- und Mac-Nutzer kennen ihn schon lange: den AppStore, über den sich das eigene Gerät mit neuen Apps ausrüsten lässt. Mit Windows 8 hält das gleiche Konzept auch Einzug in Windows. Sie möchten verhindern, dass Ihre Kinder sich wahllos Software aus dem Windows Store installieren?

Sperr-Bildschirm von Windows 8 nicht anzeigen

Nach dem Einschalten Ihres Windows-8-Computers wird normalerweise zuerst der Sperrbildschirm angezeigt. Auf einem Hintergrundbild sehen Sie groß die aktuelle Uhrzeit. Um sich einzuloggen, müssen Sie den Sperrbildschirm erst von oben nach unten wegschieben. So schalten Sie ihn ganz aus.

Benutzer-Konten vom Windows-Anmelde-Bildschirm ausblenden

Auf dem Anmeldebildschirm von Windows werden standardmäßig alle Benutzerkonten des Systems aufgeführt. Per Klick kann sich jeder Benutzer anmelden. Sie haben ein Zweitkonto auf Ihrem Computer und wollen nicht, dass dieses sofort ersichtlich ist? Mit den folgenden Schritten blenden Sie das Konto vom Login-Bildschirm aus.

Windows XP: Warnung bei zu wenig freiem Speicher-Platz de-aktivieren

Immer wenn auf Ihrer Festplatte weniger als 200 Megabyte Speicherplatz frei sind, zeigt Windows XP eine entsprechende Sprechblase mit einer Warnung an. Eigentlich aus gutem Grund… Denn insbesondere auf dem Systemlaufwerk C: sollte immer genügend…

Windows Update: Nervige Neustart-Aufforderung abschalten

Kennen Sie das auch: Sie haben Windows im Hintergrund Updates installieren lassen, und nun nervt immer wieder der Hinweis, Sie mögen doch bitte neu starten? Wenn Sie möchten, schalten Sie die Hinweismeldung einfach aus. Die Aufforderung…

Internet Explorer: Zuletzt benutzten Speicher-Ordner für Bilder merken

Wenn Sie einige Bilder auf Webseiten mit Internet Explorer abspeichern, müssen Sie bei jedem neuen Tab wieder den Ziel-Ordner neu einstellen. Es gibt einen Weg, wie IE sich den eingestellten Ordner merkt.