SD

Apps & Programme auf eine Speicherkarte verschieben

Besonders auf mobilen Geräten wie Tablets und Notebooks ist der Speicher knapp. Neben Windows selbst, all Ihren Daten, Offlinekopien von Dateien sind auch die Programme auf der Festplatte oder SSD gespeichert. Das frisst Speicher. Und der wird irgendwann knapp. In der Regel erweitern Sie ihn durch Speicherkarten. Programme darauf zu verlagern ist einfacher, als Sie …

Apps & Programme auf eine Speicherkarte verschieben Mehr »

Kleiner geht immer: Das steckt hinter der neuen Nano Memory Card

Besser, größer, mehr: Der Smartphone-Markt entwickelt sich jeden Tag weiter. Dabei werden Display, Kamera, Leistung und Funktionsumfang weiterentwickelt. Ausgenommen sind die Speicherkarten. Die haben sich in den letzten Jahren kaum weiter entwickelt. Doch jetzt macht die Nano Memory Card von sich reden.  

USB- oder SD-Laufwerk partitionieren

Mehrere Partitionen auf USB- und SD-Laufwerken einrichten? Gerade bei großen Sticks und Speicherkarten ist das durchaus sinnvoll. Seit dem Windows 10 Creators Update lassen sich USB- und SD-Laufwerke auch direkt über die Datenträger-Verwaltung partitionieren.

YouTube-Videos bei mobiler Datennutzung kleiner abspielen

Wer unterwegs am Handy Videos bei YouTube guckt, kommt schnell an seine Datengrenze, besonders wenn diese in HD-Qualität abgespielt werden. Besser, Sie laden HD-Filme nur dann, wenn Sie sich in einem WLAN befinden. Wie lässt sich das einstellen?

Bilder von der Digital-Kamera einfach zum PC uebertragen

Je nachdem, wie groß Ihre Speicherkarte ist, können Sie unterschiedlich viele Fotos machen, bevor ein Übertragen an den eigenen PC nötig wird. Das ist oft nicht sehr komfortabel – Sie müssen eine Klappe an der Kamera öffnen, die kleine Speicherkarte herausnehmen, ein Lesegerät am PC haben, und so weiter. Das geht auch einfacher.

PC Inspector SmartRecovery

Fotos von einer Speicherkarte wiederherstellen

Die digitale Knipse ist ganz schön praktisch. Man verschwendet nämlich keine Filme mehr… Dumm nur, wenn einzelne Fotos von der Speicherkarte verschwinden, zum Beispiel weil gerade auf die Karte geschrieben wurde, als man sie aus dem Lesegerät gezogen hat. Dann sind Dateien, sprich Fotos, nur noch halb oder gar nicht mehr lesbar. Der vorprogrammierte Herzinfarkt lässt sich aber vermeiden.

SCHIEB+ Immer bestens informiert


Scroll to Top