Beiträge

Ohren überall: Die smarten Lautsprecher hören immer zu

Viele Menschen haben heute „smarte Lautsprecher“ wie Alexa, Google Home, Apple HomePod oder vergleichbare Geräte stehen. Oder sie sprechen im Auto mit Assistenten, ob mit Alexa, Siri, Cortana oder Google Assistant. Im Smartphone sind sie…

Bei Apple Siri hören keine Menschen mehr zu!

Stichprobenartig hören Menschen aus Fleisch und Blut in ausgewählte Gesprächsfetzen hinein, die Digitale Assistenten wie Siri, Alexa, Cortana oder Google Assistant nicht verstanden haben. Um die Qualität zu verbessern. Das Problem: Die meisten…

Sprachassistenten: Wissenschaftlicher Dienst hat Bedenken

Wenn wir mit unseren eigenen Sprachassistenten sprechen, ist das eine Sache. Wir wissen, dass sie da sind, wo sie stehen und auf welche Schlüsselbegriffe sie reagieren. Doch Besucher wissen das nicht - und Kinder können die Risiken nicht einschätzen.…

Hey Siri, wie ist Dein Frauenbild?

Die meisten Digitalen Assistenzsysteme sprechen mit weiblicher Stimme - dasselbe gilt für Navisysteme. Nun ist die Unesco aber der Ansicht, die oft zu laschen Antworten von Siri, Alexa und Co. auf "dumme Sprüche" wären geeignet, Geschlechtervorurteile…

Amazon Echo verrät vertrauliche Gespräche

Sie liegen dieses Jahr ziemlich häufig unterm Tannenbaum. Diese mehr oder weniger kleinen smarten Boxen, mit denen man sprechen kann. "Alexa, sag mir, was Du über mich weißt?" Darauf bekommt man keine Antwort. Aber der Mini-Lautsprecher von…

Datenschutz: Cortana und Siri leeren

Wird ein digitaler Assistent aufgerufen, wird der Sprachbefehl des Nutzers auf den Server des Unternehmens hochgeladen und im Account des Users gespeichert. Unabhängig davon, ob ein intelligenter Lautsprecher oder ein Telefon verwendet wird, ist es wichtig zu wissen, wie sich solche Sprach-Aufzeichnungen von den Microsoft- und Apple-Servern auch wieder löschen lassen, um die Privatsphäre zu schützen.

So verhindern Sie, dass Siri auf Foto-Informationen zugreift

Sie sorgen sich um die Privatsphäre Ihrer Fotos auf dem Smartphone? Wir zeigen Ihnen, wie Sie Siri daran hindern, auf Foto-Informationen zuzugreifen.Sprachassistenten sind meistens eine nützliche Sache. Sie versorgen uns mit Suchergebnissen,…

So löscht du gesammelte Siri-Daten vom iPhone oder iPad

Wer nicht länger will, dass von Siri gesammelte Daten in der iCloud landen, kann diese ganz einfach löschen.

So verhindern Sie, dass Siri auf Foto-Informationen zugreift

Wer sich um die Privatsphäre seiner Fotos sorgt, muss auf vieles achten. Auch darauf, was der Digitale Assistent Siri mit den Aufnahmen macht - und den Metadaten.Sprachassistenten sind eine nützliche Sache. Sie versorgen uns mit Suchergebnissen,…

Digitale Assistenten: Wirklich praktisch - oder eher lästig?

,
Digitale Assistenten wie Amazon Echo, Apples Homepod, Google Home oder Invoke von Microsoft (mit Cortana) sind derzeit total populär. Viele stellem sich solche Geräte ins Haus - und noch mehr Menschen nutzen Assistenten auf ihrem Smartphone.…

Wie sicher sind eigentlich Sprachassistenten?

Erstaunlich, was die Sprachassistenten alles verstehen – und was sie teilweise auch können. Doch nicht wenige bezeichnen die Sprachassistenten als "Wanzen", die man sich freiwillig in die Wohnung holt. Potenzielle Schnüffler, die mitbekommen,…

Nachhilfe für Siri: So bringen Sie ihr die richtige Aussprache von Namen bei

Sprachassistenten wie Apples Siri haben sich in den letzten Jahren zwar stark weiterentwickelt, sind aber weit davon entfernt, unfehlbar zu sein. Vor allem Vor- und Nachnamen von Kontakten spricht Siri regelmäßig falsch aus. Höchste Zeit,…

Alexa kann lachen, auch Dich auslachen

Der smarte Lautsprecher Amazon Echo ist mittlerweile recht populär. Viele haben ihn zu Hause stehen. Durch einen von Amazon mittlerweile offiziell eingeräumten Bug kann es passieren, dass Alexa schallend lacht. Es klingt, als ob Echo seinen…

Siri auf der Seitentaste des iPhone X deaktivieren

Den meisten iPhone-Nutzern dürfe es schon mal passiert sein, dass der Sprachassistent Siri aus Versehen aktiviert wurde. Das geschieht ganz leicht, etwa wenn die Seitentaste am iPhone X versehentlich etwas länger gedrückt wird.Wer auf Siri…

Siri als Übersetzer nutzen

Apples Sprachassistent Siri kann jetzt auch Texte übersetzen - zumindest in einigen Sprachen. Dieser Service funitioniert derzeit allerdings nur, wenn man sein iPhone oder iPad in englischer Sprache nutzt.Viele Apple-Nutzer haben sich längst…

Mac: Begriffe schnell definieren

Was bedeutet dieses Wort? Wie alt ist dieser Schauspieler? Mac-Nutzer kennen die Antwort schneller. Denn das Apple-System bietet eine integrierte Nachschlagen-Funktion. Die kennt nicht nur Wikipedia-Inhalte, sondern auch Flüge, Personen, Musik und vieles mehr.

Apple Siri setzt auf Google statt auf Bing

,
Wenn Apple-Nutzer Siri eine Frage stellen oder mit Spotlight etwas suchen, wird im Hintergrund auch eine Suchmaschine befragt. Das war bislang Bing - ist aber jetzt Google.Apple hat keine eigene Suchmaschine am Start und ist deswegen auf…

#WWDC17 Keynote LIVE ansehen

Am 5. Juni stellt Apple zu Beginn der jährlichen WWDC-Konferenz wichtige Neuerungen vor. Präsentiert werden sollen News zu iOS, macOS, neue Macbooks und auch in Sachen Siri. Die Keynote überträgt Apple im Internet - und zwar live.

Digitale Sprachassistenten: Wie sinnvoll sind sie?

Digitale Assistenten wie Siri, Cortana, Google Assistant, Bixby oder Alexa können zwar immer mehr, wirklich gut verstehen können sie uns aber (noch) nicht. Trotzdem sind viele User solcher Butler recht zufrieden, zeigt eine aktuelle Studie.…

Schirm einpacken oder nicht?

Auf das Wetter kann man sich nur selten verlassen. Wer wissen möchte, ob er morgen zur Arbeit oder zum Ausflug einen Schirm mitnehmen sollte, kann dies leicht herausfinden. Dazu muss nicht einmal ein Browser geöffnet werden, denn eine einfache Anfrage an die Assistentin Siri genügt.