Beiträge

Tag und Nacht-Hintergrund bei macOS aktivieren

,
Apple hat bei vielen der Produktbilder von Mojave eine Abbildung eines Bildhintergrunds, der abhängig von der der jeweiligen Tageszeit die abgebildete Landschaft mal in der Sonne, mal in der Dämmerung anzeigt. Wo aber finden sich die Bilder,…

Wie war das Wetter .... am?

Wettervorhersage kennen wir alle. Wie das Wetter uns in den nächsten paar Tagen (höchstwahrscheinlich) mitspielt, wissen wir. Aber es gibt Situationen, da möchte man gerne wissen: Wie war das Wetter eigentlich an dem und dem Tag - an einem…

Freunde taggen und enttaggen

Soziale Netzwerke wie Facebook oder Instagram bieten die Möglichkeit, Freunde in Fotos oder Videos zu markieren. Dazu muss man nach dem Upload von Foto oder Video einfach die Funktion "Freunde markieren" auswählen und die Personen markieren,…

Installations-Zeitpunkt des eigenen Rechners ermitteln

Die Frage, wann genau Windows installiert wurde, kann kaum jemand aus dem Stehgreif beantworten. Schon gar nicht auf die Sekunde genau. Das kann nur die Systeminfo von Windows.

Microsoft Excel: Den letzten Tag eines Monats ermitteln

Auf welchen Tag fällt das Monatsende? Wer in Tabellen den letzten Tag eines Monats herausfinden möchte, muss kein Programmierer oder Funktionsprofi sein. Seit Excel XP gibt es für die Ermittlung des Monatsendes eine eigene Funktion.

Windows 7: Alle Dateien eines Projekts mit einem Schlüsselwort kennzeichnen (taggen)

Zu einem Projekt gehören unterschiedliche Dateien. Das können Textdokumente, Grafiken, Excel-Tabellen, Fotos und Videos sein, die kreuz und quer auf der Festplatte verstreut sind. Für Windows 7 kein Problem. Wer Dateien eines Projekts mit einem Stichwort (Tag) versieht, findet sie ruck, zuck wieder.

Picasa: Eigene Fotos nachträglich mit Geotags versehen

Liegt der Urlaub erst wenige Monate zurück, weiß man noch genau, wo welches Urlaubsfoto geschossen wurde. Doch wie sieht’s mit älteren Schnappschüssen aus? War der traumhafte Sonnenuntergang in Neuseeland oder doch auf Kreta? Damit es später kein Rätselraten gibt, lassen sich Fotos nachträglich mit Geotags versehen.