Beiträge

VPN: Kein Spielzeug für Nerds, sondern für jeden nützlich

Ein Virtual Private Network (VPN) kann in vielen Situationen hilfreich sein: Wer ein VPN nutzt, kann sich abhörsicher auf Servern umschauen (sogar in einem offenen WLAN), kann seine Identitäten verschleiern und seinen Aufenthaltsort ändern…
Apples iOS 14.5 fragt bei Trackern nach

#iOS14.5: Apple beschränkt Tracker | App Tracking Transparency

Das neue iOS14.5 ist da - und bringt einige Neuerungen. Neben der Unterstützung der neuen  Hardware-Gagets namens AirTags ist eine neue Funktion an den Start gegangen, die Apple "App Tracking Transparency" (ATT) nennt. Und die birgt richtig…

Google künftig ohne personalisierte Werbung

Wir kennen Google als zuverlässige Suchmaschine – wissen aber auch, dass Google sein Geld vor allem mit Werbung verdient. Werbung direkt auf der Suchseite, aber auch überall im Netz verteilt. Ein riesiges Geschäft. Rund 290 Milliarden Dollar…
Privatsphäre

Tracker: Sie wissen mehr als die Stasi

Manchmal könnte man doch den Eindruck haben, es müssen unglaublich ausgebuffte Geschäftsleute gewesen sein, die das Internet erfunden haben. Als hätten sie sich gefragt: Wie können wir bequem möglichst alle Menschen auf dem Planeten erreichen,…
Ortung der Menschen, die das Capitol gestürmt haben

Sie haben das Capitol gestürmt - ihre Apps haben sie getrackt!

Der New York Times wurden über 100.000 Ortsdaten zugespielt, die aus Handys kommen. Damit haben Datenanalysten interessierte Animationen bauen können: Sie zeigen die Bewegung der Menschenmengen, die am 6. Januar das Capitol gestürmt haben.…

Netzwelt: Apple erhöht die Sicherheit in Apps

Im Web sind die meisten vorsichtig: Jede Webseite präsentiert beim ersten Besuch umfangreiche Übersichten darüber, welche Cookies hinterlegt werden. Nutzer haben die Möglichkeit, dem zuzustimmen – oder eben nicht. Dann dürfen die Cookies…

Fitness-Tracker werden nun auch zum Trainer

Die Auswahl an Fitness-Trackern wird immer größer - und schwieriger zu durchschauen. Die einfachen können nur Schritte zählen, die im preislichen Mittelfeld auch Laufstrecken tracken. Hochwertige Tracker wie die neue AppleWatch Series 6…

5 Jahre Apple Watch: Vom Luxus-Irrsinn zum Gesundheits-Tool

Seit fünf Jahren ist Apple nicht nur ein Hersteller von Computern, Smartphones und Tablets – und natürlich auch ein großes Medienhaus! –, sondern auch ein Uhrenhersteller. Fast genau auf den Tag genau vor fünf Jahren hat Apple seine…

Webseitetracking mit Ghostery verfolgen

,
Das Tracking auf Webseiten ist mehr und mehr ein Problem: Für den Betreiber nahezu unverzichtbares Hilfsmittel, um die Webseite betreiben, finanzieren und kontrollieren zu können. Für Sie als Betroffenen nervige Datenkrake und damit nicht…

Wie gut sind meine Gesundheitsdaten gesichert?

Manche Daten geben wir ohne weiteres preis, zum Beispiel, wenn wir Onlinedienste nutzen oder Spiele wie Pokémon Go spielen. Andere Bewegungsdaten sind durchaus sensibel, etwa wenn sie mit unserer Gesundheit zu tun haben. Wie gut sind unsere Gesundheitsdaten geschützt?

Apps für die richtige Ernährung

Sich gesund zu ernähren – das ist eine echte Aufgabe und Herausforderung. Und natürlich stellt sich der moderne Mensch die Frage: Ja, gibt es denn keine App dafür? Doch, natürlich - die gibt es. Wie viele Kalorien hat eigentlich ein…

Microsoft Band: Neuer Fitness-Tracker mit diversen Sensoren

199 Dollar verlangt Microsoft für sein neues Gadget namens Microsoft Band. Ein Fitness-Tracker, der mit zehn Sensoren ausgestattet ist und einen nicht nur beim Sport, sondern auch beim Faulenzen oder Schlafen beobachtet. Ein allseits aufmerksames Messgerät, das alles registriert und speichert.

Firefox: Wer protokolliert mein Surf-Verhalten?

Dass viele Webseiten neugierig sind und das eigene Surfverhalten protokollieren, ist bekannt. Doch was genau wird da eigentlich gesammelt? Das verrät die Firefox-Erweiterung "Ghostery". Erstaunlich, was da alles zusammenkommt.