Beiträge

GRATIS-Vorlage: Foto-Kalender mit eigenen Bildern

Monats-Kalender mit selbst gemachten Fotos machen sich nicht nur an der eigenen Wand gut, sondern eignen sich auch perfekt als Geschenk. Mit wenigen Schritten lassen sich solche Kalender auch selbst erstellen – etwa mit der kostenlosen Bild-Bearbeitung GIMP und dem Präsentations-Programm PowerPoint.

Word-Dokumente als Vorlage speichern

Muss man immer wieder ähnliche Dokumente erstellen, etwa Rechnungen oder Anschreiben, braucht man nicht wiederholt die gleichen Texte zu schreiben und zu formatieren. Diese Mühe kann man sich auch sparen, indem Office-Vorlagen genutzt werden.

Kalender für 2016 selbst ausdrucken leichtgemacht

Ein Kalender an der Wand hilft, wenn man viele Termine verwalten muss und nichts sich überschneiden darf. Aber auch bei der Planung von Urlaub, Feiertagen und vielem mehr hilft ein Kalender. Wer sich seinen eigenen Kalender ausdrucken will, findet dafür im Netz zahlreiche Vorlagen.

PowerPoint: So erstellen Sie Ihre eigene Präsentations-Vorlage

Office 2013 bringt eine Menge neuer Vorlagen mit, die Sie für Ihre Präsentationen nutzen können. Viele von ihnen sind gut gemacht. Manchmal müssen Sie aber Ihren eigenen Stil (oder den Ihrer Firma) einbringen, was das Design, Schriftarten…

OpenOffice Calc: Zellen mit bedingter Formatierung versehen

Sie möchten, dass man die Daten in einer Tabelle schon auf den ersten Blick erkennen kann? Mit der bedingten Formatierung heben Sie Zellen, auf die bestimmte Bedingungen zutreffen, grafisch hervor. So klappt es in OpenOffice Calc.

Gesendete eMail als Vorlage für neue Nachricht verwenden

Sie haben eine E-Mail gesendet und möchten diese nun – beispielsweise mit leicht geändertem Text – an weitere Empfänger senden? Dazu haben Sie mehrere Möglichkeiten. Wie verwenden Sie eine gesendete Mail als Vorlage für neue E-Mails?

Neues Dokument aus einer vorhandenen Vorlage erstellen

Sie haben für Rechnungen oder andere Dokumente eine eigene Word-Vorlage angelegt und diese im Vorlagen-Ordner abgespeichert? Mit wenigen Klicks legen Sie jetzt ein neues Dokument auf Basis Ihrer Vorlagendatei an.

Word 2010: Alle neuen Dokumente mit Seiten-Zahlen ausstatten

Sie möchten, dass alle neuen Dokumente, die Sie mit Microsoft Word anlegen, automatisch Seitenzahlen in der Kopfzeile haben? Das ist möglich. In den normalen Word-Einstellungen suchen Sie die Funktion aber vergeblich.
Mac OS X Finder: Datei mit Formularblock als Vorlage nutzen

Mac OS X: Datei als Vorlage einrichten mit dem Formular-Block

Sie erstellen Rechnungen oder Briefe immer nach dem gleichen Schema? Legen Sie sich doch eine Vorlage dafür an. So brauchen Sie nicht jedes Mal von Null anzufangen, sondern nur noch fehlende Daten auszufüllen. Mit Mac OS X ist das Anlegen einer Vorlage einfach.

Mozilla Thunderbird: Bausteine zum Mailen

Mails sind oft mit wiederkehrenden Formulierungen gespickt. Wer Vor- und Nachname von Empfängern oder Standardfloskeln nicht immer wieder aufs Neue von Hand eintippen möchte, sollte Thunderbird um "Quicktext" erweitern. Damit lassen sich beliebige Formulierungen als Textbaustein sichern und beliebig oft wiederverwenden.

OpenOffice: Eine Normseite einrichten

Bei Autoren, Journalisten, Übersetzern und Lektoren gilt die Normseite als Berechnungsgrundlage für Honorare. Eine Normseite besteht aus 30 Zeilen á 60 Anschläge, also rund 1800 Zeichen. Wer Texte in Normseiten abrechnet, kann mit OpenOffice Writer eine Vorlage basteln, auf die pro Seite genau eine Normseite passt.

Microsoft Word 2007: Die Vorlagenliste griffbereit neben das Dokument platzieren

Dank Formatvorlagen lassen sich Dokumente ansprechend formatieren. Überschriften, Absätze und Tabellen sehen sofort perfekt aus. Meist erfolgt die Auswahl der Vorlagen über die Multifunktionsleiste „Start“ und die Schaltflächen im Bereich „Formatvorlagen“. Viel schneller geht’s, wenn die Vorlagen griffbereit neben dem Dokument liegen.