Beiträge

Animierter Weihnachtstanz mit Ihren Gesichtern: XMAS Dance für iOS

,
Witzige Memes und Bilder haben in der Weihnachtszeit Hochkonjunktur. Nichts ist schöner, als den Lieben einen personalisierten Weihnachtsgruß zukommen zu lassen. Nur hat man eigentlich alles schon gesehen: Das Gruppenbild, die geschmückten…

Hightech statt Socken: Geschenk-Tipps für Weihnachten

Auch dieses Jahr wird wieder ziemlich viel Hightech verschenkt: Neben Smartphone und Tablets auch technische Spielereien wie Smartwatches, Fitness Trecker oder Cyberbrillen. Diese Spezialbrillen, die einem die virtuelle Welt nach Hause holen,…

Ausgefallene Hightech-Geschenke

Noch zwei Einkaufswochenenden bis Weihnachten. Die wenigsten dürften bereits alle Präsente zusammen haben. Deshalb habe ich ein paar Geschenkideen zusammengetragen. Für alle, die Hightech mögen. Einen Computer selbst bauen? Das geht…

Xbox One kommt in einigen Ländern später als geplant

Nächste Woche startet in Köln die Gamescom, eine der wichtigsten Messen für Computer- und Videospiele weltweit. Dort wird auch die Xbox One zu sehen sein, Microsofts neue Spielekonsole, die eigentlich für Herbst angekündigt war. Doch jetzt hat Microsoft bekanntgegeben: Nicht überall wird die ersehnte Xbox One noch in diesem Jahr zu haben sein. In acht europäischen Ländern schafft es Microsoft erst 2014, die Konsole auf den Markt zu bringen.

Zeit statt Zeug verschenken

Viel Zeit bleibt ja nun wirklich nicht mehr, die passenden Geschenke für Weihnachten zu besorgen. Aber die zweifellos berechtigte Frage lautet: Muss es denn immer ein Geschenk sein, um das man eine Schleife binden kann? Das zehnte Kuscheltier, das x-te Parfüm, noch ein Computerspiel? Das muss ja nicht sein.

Die etwas andere Weihnachts-eCard: CO2 sparen

Und plötzlich steht wieder Weihnachten vor der Tür. Wetten, dass man irgend jemanden vergessen hat, jemanden, der noch keine Weihnachtskarte bekommen hat - aber eigentlich eine verdient hätte? In solchen Situationen halten wie Ausschau nach einer schönen festlichen eCard. So eine eCard kann man auch noch wenige Stunden vor Heiligabend absenden - sie ist ja schnell da. Eine ganz neue Idee ist, einfach mal ein bisschen Co2 einzusparen - und das jemandem zu widmen.

Geschenktipps zu Weihnachten

Mittlerweile sind fast alle Törchen am Adventskalender offen – und eigentlich müsste jetzt jeder wissen, was er Weihnachten verschenken will. Aber an irgendwen hat man dann doch wieder nicht gedacht, irgendwas ist nicht rechtzeitig geschickt worden. Kurz: Man könnte noch ein paar Ideen brauchen, was man Weihnachten verschenken kann – aber was man jetzt auch noch gut bekommt.

Geschenksuchmaschine findet die passenden Weihnachtspräsente

Kurz vor Weihnachten rennen die Menschen aufgeregt durch Fußgängerzonen und Einkaufszentren, um noch auf den letzten Drücker ein passendes Geschenk zu finden. Dabei lässt sich das Christmas-Shopping im Web doch so viel entspannter angehen. Doch hier hat man die Qual der Wahl, vor allem müssen einem erst mal die passenden Geschenkideen kommen. Hier hilft Givester weiter.

Geschenke online einkaufen

Die Deutschen kaufen immer lieber online ein – ganz besonders vor und zu Weihnachten. Laut Bundesverbandes des Deutschen Versandhandels wird der Umsatz in diesem Jahr im Online-Weihnachtsgeschäft in den Monaten November und Dezember bei 4,2 Milliarden Euro liegen, ein Plus von sieben Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Jeder Dritte Deutsche kauft online Geschenke ein. Doch nicht nur am PC zu Hause wird eingekauft, sondern auch mit dem Smartphone. Online einzukaufen ist bequem, meist zuverlässig – aber birgt auch gewisse Risiken.

Weihnachts-Grüsse auf den letzten Drücker: eCard zu Weihnachten

Jedes Jahr dasselbe Problem: Plötzlich brennen alle vier Kerzen am Adventskranz – und dann ist keine Zeit mehr, an alle Lieben und Freunde Weihnachtskarten zu verschicken. Kein Problem, denn wozu gibt es das Internet? Wenn es eine ausgefallene, möglichst individuelle Online-Weihnachtskarte sein soll, lohnt ein Besuch bei ElfYourself - und einigen anderen Anbietern.