Beiträge

BKA entdeckt 500 Mio. Datensätze mit Zugangsdaten

Dem BKA sind 500 Millionen geklaute Datensätze in die Hände gefallen. Was für Datensätze – und bin ich auch dabei? Immer wieder entdecken die Fahnder im Netz von Hackern geführte Listen mit geklauten Zugangsdaten, also Benutzername…

So klappt der sichere Login bei Apple iCloud

Was für Google, Microsoft und Twitter gilt, klappt nun auch bei iCloud: Die Zwei-Wege-Authentifizierung schützt ab sofort Ihre Daten in der Apple-Wolke. Wie klappt dort der Login, wenn die zweistufige Bestätigung aktiv ist?

So löschen Sie ein Drahtlos-Kennwort aus dem OSX-Schlüsselbund

Genau wie Windows merkt sich auch Mac OS die Zugangsdaten, wenn Sie eine Verbindung zu einem WLAN herstellen. Das Kennwort wird im Schlüsselbund abgelegt. Wie löschen Sie ein gemerktes Drahtlosnetzwerk?

18 Millionen geknackte eMail-Postfächer

Die Staatsanwalt Verden hat einen Datenklau im großen Stil entdeckt: Die Fahnder sind auf rund 18 Millionen aktive Datensätze gestoßen, bestehend aus E-Mail-Adresse und Passwort. Auch die Konten deutscher Nutzer sind darunter. Experten gehen…

Windows 8.1: WLAN-Netzwerk wieder aus der Liste löschen

Ihr Windows-Computer merkt sich jedes Drahtlosnetzwerk, mit dem Sie jemals verbunden waren. Wie lassen sich die gespeicherten Zugangsdaten wieder entfernen?

Identitäts-Diebstahl: Wenn eMails von Freunden verdächtig sind

Es kommt immer wieder vor: Hacker verschicken in betrügerischer Absicht mit gestohlenen Zugangsdaten E-Mails. Wer solche Mails erhält, sollte skeptisch sein.

Erneuter Angriff auf Router von Internet-Benutzern

Erst vor wenigen Tagen wurden im großen Stil die Router der Marke Fritzbox gehackt. Angreifer konnten den Datenverkehr abhören und die komplette Kontrolle über das Gerät übernehmen. Jetzt wurde eine große Angriffswelle auf Router der Firmen…

iOS: Verbindung mit früheren WLAN-Netzwerken verhindern

Wenn Sie sich mit einem WLAN verbunden haben, merken sich iPhone und iPad die Zugangsdaten. Ist das Netzwerk später in Reichweite, wird die Verbindung erneut aufgebaut. Sie wollen das verhindern?

Sicherheits-Problem in Fritzbox-Routern

Es gibt ein ernsthaftes Sicherheitsrisiko bei der Fritzbox. Einige Kunden haben berichtet, dass Hacker sich Zugang zur Fritzbox verschafft und auf Kosten der Opfer telefoniert haben.

Den DSL-Zugang mit anderen Zugangsdaten nutzen

Wer in eine neue Wohnung zieht, kann seinen DSL-Zugang nicht mitnehmen. Also heißt es nach dem Umzug auf den neuen Anschluss und die neuen Zugangsdaten zu warten. Es geht auch anders. Wenn in der neuen Wohnung noch ein aktiver DSL-Anschluss liegt, lässt er sich auch mit „fremden“ Zugangsdaten nutzen.