Durch Passwörter abgesicherte Bereiche oder Konten verfügen meist nicht grundlos über eine solche Sicherheitsinstanz. Deshalb sollten Passwörter grundsätzlich mit Bedacht gewählt werden. Sie an Dritte weiterzugeben ist tabu.

Passwörter sollten außerdem nicht einfach zu erraten sein. Es empfiehlt sich, Klein- und Großschreibung zu verwenden. Darüber hinaus sollten unbedingt auch Sonderzeichen und Ziffern im Kennwort vorkommen. Das reduziert die Gefahr, dass jemand das Passwort errät – oder erraten lässt, etwa durch ein im Internet erhältliches Passwortknackprogramm. Solche Knackprogramme beißen sich daran die Zähne aus. Immer ein guter Trick: Einen kompletten Satz als Passwort benutzen, aber immer nur die Anfangsbuchstaben verwenden (An warmen Sommertagen regnet es eher selten = AwSrees).