In Sachen Sound scheint Windows Vista einen Rückschritt zurück zu gehen. Erklangen Spiele unter Windows XP mit Soundkarten von Creative Labs noch mit faszinierenden EAX-Effekten, ist davon unter Windows Vista nichts mehr zu hören. Die Environmental Audio Extensions (EAX), die Soundeffekte an die Spielumgebung anpassen, lassen sich unter Vista nicht mehr nutzen, da das Betriebssystem keinen direkten Zugriff auf die EAX-Schnittstellen der Soundkarte mehr zulässt.

Creative Labs konnte bislang keine Vista-Lösung anbieten. Wer nicht auch EAX-Sounds unter Windows Vista verzichten möchte, muss zu einer Notlösung greifen. Das Gratistool „Alchemy“ von Creative Labs erkennt das zurzeit aktive Spiel und leitet die EAX-Steuerbefehle an die EAX-Soundkarte weiter. Das funktioniert bei einer Vielzahl von Spielen – leider nicht bei allen.

Alchemy von Creative Labs macht Spiele (leider nicht alle) unter Vista EAX-fähig:

http://preview.creativelabs.com/alchemy/default.aspx