SkyDrive: Office-Dokument in Website einbinden

Wer eine eigene Website hat, kann darauf nicht nur Texte, Bilder und Videos veröffentlichen. Mit wenigen Handgriffen lassen sich auch Office-Dokumente in die eigene Seite einbinden. Besonders sinnvoll ist das bei PowerPoint-Präsentationen, die sich sodann online abspielen lassen, ohne dass das Programm beim Besucher der Website installiert sein muss.

Dazu wird ein kostenloses Windows Live-Konto benötigt. Das lässt sich unter signup.live.com anlegen. Danach stehen einem 25 GB Speicherplatz in der Online-Festplatte Microsoft SkyDrive zur Verfügung, die sich für Dokumente aller Art nutzen lassen. Laden Sie ein Word- oder Excel-Dokument hoch, kann dieses im Anschluss sogar online bearbeitet werden. Die Funktionen dieser so genannten Office Web Apps sind allerdings im Vergleich zum „echten“ Office-Paket rudimentär.

Um ein Office-Dokument in die eigene Website einzubinden, das Dokument zuerst nach SkyDrive hochladen. Dazu auf skydrive.com gehen und sich mit der Windows Live ID samt Kennwort einloggen. Jetzt oben auf „Datei hinzufügen“ klicken und das Dokument von der lokalen Festplatte laden. Ist der Upload fertig, den Haken vor der Datei setzen, so dass sie markiert ist. Jetzt in der rechten Randspalte den „Einbetten“-Link anklicken. Nach dem anschließenden Link auf „Generieren“ wird passender HTML-Code generiert, der sich sofort 1:1 übernehmen lässt.

SkyDrive: Office-Dokument in Website einbinden