Musik über das Internet hören wird immer beliebter. Einer der beliebtesten Musikdienste ist Spotify. Dank Abspiel-Programmen für alle wichtigen mobilen Plattformen greifen Sie überall auf Ihre Lieblings-Musik zu. Auch am heimischen PC können Sie die Spotify-App installieren. In der kostenlosen Version blendet der Musikdienst allerdings hin und wieder Werbung in den Musikstream. Die müssen Sie aber nicht anhören, wenn Sie nicht wollen.

Um Werbung automatisch stumm zu schalten, verwenden Sie je nach Betriebssystem ein anderes Werkzeug:

Bei Windows laden Sie das Werkzeug Blockify Lite herunter. Nach dem Entpacken starten Sie das Tool. Setzen Sie den Haken bei „Mute Adverts“. So wird Werbung stumm geschaltet.

In OS X nutzen Sie das ebenfalls kostenlose Tool Smutefy. Voraussetzung zur Installation ist, dass Sie die Benachrichtigungs-App Growl sowie die Freigabe-Software Soundflower installiert haben. (Download-Links für diese Hilfsprogramme finden Sie auf der Smutefy-Webseite.) Sobald das Werkzeug erkennt, dass Spotify eine Werbung abspielt, wird Ihre Systemlautstärke temporär auf stumm gestellt. Beim nächsten Song wird die vorherige Lautstärke automatisch wiederhergestellt.

1 Antwort

Kommentare sind deaktiviert.