wmg-logo

Mit der Einführung des Nexus 7-Tablets mischt Google den Tablet-Markt auch in Deutschland auf. Manchmal kann sich das Gerät allerdings aufhängen – fast wie ein PC. Was können Sie dann tun?

Um das aufgehängte Nexus 7-Tablet wieder betriebsfähig zu machen, führen Sie einen Soft-Reset aus. Dazu drücken und halten Sie den Einschaltknopf (oben rechts am Gerät) für 10 bis 15 Sekunden gedrückt, bis der Bildschirm sich ausschaltet. Sie müssen den Knopf selbst dann weiterhin gedrückt halten, wenn das Menü zum Ausschalten angezeigt wird. Ist der Bildschirm dann schwarz, startet das Gerät schliesslich neu. Während des Neustarts erscheint das „Google“-Logo auf dem Monitor. Jetzt können Sie den Einschaltknopf loslassen.

Dieser „Soft-Reset“ behebt die meisten Aufhänge-Probleme. Sie verlieren damit keine Daten, sodass die Vorgehensweise sicher ist. In Wirklichkeit kann es sogar gut sein, wenn das System auf diese Weise ab und zu komplett neu gestartet wird.