WhatsApp: Verbergen, wann Sie zuletzt online waren

WhatsApp: Verbergen, wann Sie zuletzt online waren

Eine beliebte Alternative zur SMS ist WhatsApp. Die kostenlose Software ermöglicht das Senden und Empfangen von Kurznachrichten. Nutzen sowohl Sender und Empfänger WhatsApp, ist das Ganze kostenlos. Das Programm zeigt Ihren Kontakten immer an, wann Sie zuletzt online waren. Sie möchten diese Anzeige aus Datenschutzgründen lieber abschalten?

Mit WhatsApp 2.8.1 und höher ist das kein Problem. So gehen Sie am Beispiel von iOS vor:

  1. Öffnen Sie die Einstellungen von WhatsApp.
  2. Jetzt tippen Sie auf den Unterbereich „Chat-Einstellungen“.
  3. Ganz unten schalten Sie zum Abschnitt „Erweitert“.
  4. Hier können Sie den Zeitstempel deaktivieren. Dazu den Schieber bei „Zuletzt gesehen Zeitstempel“ von 1 auf 0 schieben.

Hinweis: Die Änderung kann bis zu 24 Stunden dauern. Während dieser Zeit können Sie den Schalter der „Zuletzt gesehen-Zeitstempel“-Option nicht wieder aktivieren.

WhatsApp: Verbergen, wann Sie zuletzt online waren

1 Kommentar zu „WhatsApp: Verbergen, wann Sie zuletzt online waren“

Kommentarfunktion geschlossen.

"Die 50 besten Office-Tipps"

Kostenloses eBook

00
Months
00
Days
00
Hours
00
Minutes
00
Seconds
15585

Jede Woche kostenlos per Mail

15856

KOSTENLOS: NEWSLETTER MIT TIPPS

Scroll to Top