Normalerweise lassen sich auf der Windows-8-Startseite nur Apps und Programme anzeigen, nicht aber Dateien. Dabei wäre es doch praktisch, Dokumente mit einem einzigen Klick oder Fingertipp erreichen zu können – ähnlich wie bisher bei Desktop-Verknüpfungen.

Microsoft hat es in Windows 8 eigentlich nicht vorgesehen, Dateien an die Startseite anzuheften. Deswegen gibt’s verschiedene Tools von Drittanbietern. Zum Beispiel klappt’s mit dem kostenlosen Programm Tile a File. Sie erhalten es im Windows Store. Legen Sie nach der Installation los, indem Sie die App starten und auf den einzigen dann sichtbaren Knopf tippen oder klicken.

Damit öffnet sich ein Durchsuchen-Fenster, mit der Sie die gewünschte Datei auswählen. Nach der Auswahl der Datei folgt ein weiterer Klick auf den Knopf, damit das Dokument tatsächlich angeheftet wird.

Tipp: Sie nutzen Windows 8 (ohne „RT“) oder Windows 8 Pro? Dann werfen Sie doch einen Blick auf das ebenfalls kostenlose Programm Pin to 8. Das ist zwar einfacher zu nutzen, läuft aber nicht unter Windows RT.