Datenvolumen ist auch in Smartphone-Zeiten immer noch kostbar. Denn Ihr Handy-Provider drosselt die Geschwindigkeit des mobilen Internetzugangs, wenn Sie zu viel Daten übertragen. Versteckte Volumenfresser sind unter anderem E-Mail-Newsletter, die viele Bilder enthalten. Sie können Ihrem Handy beibringen, dass solche Bilder in Mails nicht automatisch mit geladen werden. So klappt’s bei iPhone und iPad.

Die Einstellungen zum Download von Bildern in Mails finden Sie in der App „Einstellungen“. Wechseln Sie dann zur Rubrik „Mail, Kontakte und Kalender“, und schalten Sie den Schalter „Entfernte Bilder laden“ aus.

iphone-mail-entfernte-bilder-laden

Bilder, die in Mails eingebettet sind, belasten ab jetzt nicht mehr Ihr Datenkontingent.