In Windows 8 und 8.1 lassen sich mehrere Apps parallel nutzen, die sich den Monitor-Platz teilen. Das klappt auch für Webseiten. Wie ordnen Sie zwei IE11-Apps nebeneinander an?

Um mit Internet Explorer 11 zwei Webseiten nebeneinander darzustellen, starten Sie den Browser als Erstes, indem Sie auf die passende Kachel der Windows-Startseite tippen oder klicken. Laden Sie dann eine beliebige Webseite. Als Nächstes ziehen Sie den oberen Bildschirmrand nach links, bis in der Mitte eine Trennlinie sichtbar wird. Beim Loslassen der Maus wird die Webseite dort angedockt.

Öffnen Sie dann einen weiteren Tab (unten in der Adressleiste auf „+“ klicken), und laden Sie eine zweite Webseite. In der Tabliste, die Sie unten per Klick auf das Papier-Symbol erreichen, klicken Sie jetzt mit der rechten Maustaste auf den zweiten Tab und wählen dann „Registerkarte in neuem Fenster öffnen“. Schon wird die Webseite rechts neben der ersten eingeblendet.

ie11-app-webseiten-nebeneinander